Aktuelles Jugend

Feuerwehrjugend-Zeltlager 2024 - Informationen
  • 23 Mai 2024
  • Thomas Sprenger

15. Landes-Feuerwehrjugend-Zeltlager 2024 in Wolfurtthumb Flyer A6 Homepage


Heuer findet entlich wieder ein Feuerwehrjugend-Landeszeltlagerstatt, welches diesmal von der Feuerwehr Wolfurt federführend organisiert wird. 
Ab Donnerstag den 22. August treffen wir uns in Wolfurt zum Aufbau des Lagers und dort wird bis Sonntag, den 25. August für Lagerromatik, Spiel, Spaß und Aktion gesorgt.
Ab sofort ist die Anmeldung über syBOS möglich - Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2024. Wir bitten bei der Anmeldung die Maße eures Zeltes bzw. eurer Zelte im Bemerkungsfeld einzutragen. Ebenfalls können dort besondere Bedürfnisse, z.B. Sonderverpflegung oder welche Gruppen nebeneinander ihren Platz finden sollten, angeführt werden. 

Informationen zum Lager werden laufend im Downloadbereich veröffentlicht.

Wir wünschen dem Veranstalter sowie allen Teilnehmern ein tolles Zeltlager und
viele unvergessliche "Lagermomente".

Dokumente zum Download:
pdfEinladung Landes-Feuerwehrjugend-Zeltlager 2024
pdfPlakat
pdfLageplan / Übersicht
pdfDetailinformationen zum Zeltlager
pdfZeitplan Aufbau / Anfahrtsplan
pdfCheckliste für Teilnehmer/innen und Einverständniserklärung der Eltern

Neue Bezirksjugendreferentin im Bezirk Feldkirch
  • 25 Januar 2024
  • Thomas Sprenger

Beim Bezirksjugendbetreuertreffen in Sulz wurde mit Selina Hengel erstmals eine Dame in der Geschichte der Vorarlberger Feuerwehren als Bezirksjugendreferentin gewählt.Neues Team Jugendrat Bezirk FK 2024

Sie und ihr Team bestehend aus Christian Huber und Reinhard Bolter, welcher neu in das Leitungsteam aufgerückt ist, stellte sich der Wahl und wurden mit annähernd 100% von den Vertretern der 25 Jungendfeuerwehren unter der Wahlleitung von Bezirksfeuerwehrinspektor Wolfgang Huber für die kommenden 5 Jahre gewählt. Die Wahl wurde erforderlich, da Martin Schregenberger nach 10 Jahren Bezirksjugendreferententätigkeit sein Amt zurücklegte und sich einer Wiederwahl nicht wieder stellte.
BFI Wolfgang Huber lobte die ausgezeichneten Leistungen von Martin Schregenberger, welcher mit seiner ruhigen Art, sehr viel im Bereich der Jugendfeuerwehren des Bezirkes Feldkirch bewegt hat. Er organisierte und begleitete eine Vielzahl von Veranstaltungen wie Wissenstest für die Jugendlichen, Seifenkistenrennen und vieles mehr.
In den Feuerwehren des Bezirkes Feldkirch sind derzeit 287 Jugendliche sowie 125 Jugendbetreuer in 25 Feuerwehrjugendgruppen aktiv. Jährlich werden von den Jugendgruppen eine Vielzahl an Jugendlichen in den Aktivstand der Feuerwehr übernommen und gewährleisten damit den Erhalt des Mannschaftsstandes mit bestens für den Feuerwehrdienst vorbereiteten und motivierten Feuerwehrleuten.

Friedenslicht Ausgabestellen bei – Feuerwehrjugend – Jugendrotkreuz - Pfadfinder*innen
  • 18 Dezember 2023
  • Thomas Sprenger

U  nter dem Motto „Frieden kennt keine Grenzen“ arbeiten die drei Vorarlberger Jugendorganisationen Feuerwehrjugend, Jugendrotkreuz sowie die Pfadfinder*innen beim Verteilen des Friedenslicht eng zusammen.

Jedes Jahr machen wir uns gemeinsam mit vielen Menschen unterschiedlicher Nationen auf den Weg,
um das Friedenslicht aus Bethlehem auch zu uns nach Hause zu holen. Dabei überwindet es einen über 3.000 Kilometer langen Weg über viele Mauern und Grenzen. Es verbindet Menschen vieler Nationen und Religionen miteinander.

Unterschiedliche Aktionen am 23. und 24. Dezember sorgen dafür, dass das schon zur Tradition gewordene Friedenslicht
von unseren Organisationen in die Gemeinden und unter die Bevölkerung kommt.

 


An diesen Ausgabestellen bekommen Sie am 24.12.2023 das Friedenslicht: 

Symbolbild mit Logos schmal Groß 

Bezirk Bludenz

Bartholomäberg

Feuerwehrjugend Bartholomäberg & Innerberg
Sonntag, 24.12.2023, 9:30 – 12:30 Uhr
Haus St. Anna
Selbstabholung

Bings - Stallehr

Feuerwehrjugend Bings - Stallehr
Sonntag, 24.12.2023, 13:00 – 16:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung und auf Wunsch
Hauszustellung unter 05552 32610 

Blons

Feuerwehrjugend Blons
Sonntag, 24.12.2023
Hausverteilungen von 09:00 - 12:00 Uhr

Bludenz

Rotkreuz-Abteilung Bludenz
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 18:00 Uhr
Walserweg 17, 6700 Bludenz
Selbstabholung

Feuerwehrjugend Bludenz
Sonntag, 24.12.2023, 9:30 – 13:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Bludesch

Feuerwehrjugend Bludesch
Sonntag, 24.12.2023, 10:00 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Walgaupark
Selbstabholung

Brand

Feuerwehrjugend Brand
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 14:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Braz

Feuerwehrjugend Braz
Sonntag, 24.12.2023
Hausverteilungen*

Dalaas

Feuerwehrjugend Dalaas
Sonntag, 24.12.2023, 13:00 – 16:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung, auf Wunsch Hauszustellung
unter +43 5585 7270

Gantschier

Feuerwehrjugend Gantschier
Sonntag, 24.12.2023, 10:00 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Gaschurn

Feuerwehrjugend Gaschurn
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Gortipohl

Feuerwehrjugend Gortipohl
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Gurtis

Feuerwehrjugend Gurtis
Sonntag, 24.12.2023
Hausverteilungen* in Gurtis und Latz

Klösterle

Feuerwehrjugend Klösterle
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 13:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Lech

Feuerwehrjugend Lech
Sonntag, 24.12.2023
Selbstabholung auf dem Kirchplatz
nach der Kindermette - ca. 18.00 Uhr

Lorüns
Feuerwehrjugend Lorüns
Sonntag, 24.12.2023, 13:00 - 15:00 Uhr
Feuerwehrhaus 
Selbstabholung

Ludesch

Pfadfindergruppe und Feuerwehrjugend Ludesch
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 - 11:00 Uhr
Feuerwehrhaus 
Selbstabholung

Nenzing

Feuerwehrjugend Nenzing
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Nüziders

Partenen

Feuerwehrjugend Partenen
Sonntag, 24.12.2023
Hausverteilungen*

Raggal

Feuerwehrjugend Raggal
Sonntag, 24.12.2023, 10:00 – 14:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Schruns

Feuerwehrjugend Schruns
Sonntag, 24.12.2023, 08:00 – 11:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Pfadfindergruppe St. Martin Montafon
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Schruns am Kirchplatz
Tschagguns Spar
Selbstabholung und Bestellservice unter

Silbertal

Feuerwehrjugend Silbertal
Sonntag, 24.12.2023, 10:00 – 13:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung
Hauszustellung

St. Anton

Feuerwehrjugend St. Anton
Sonntag, 24.12.2023, 10:00 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

St. Gallenkirch

Feuerwehrjugend St. Gallenkirch
Sonntag, 24.12.2023, 9:00 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Rotkreuz-Abteilung, Außenstelle St. Gallenkirch
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 - 18:00 Uhr
HNr. 26, 6791 St. Gallenkirch
Selbstabholung

St. Gerold

Feuerwehrjugend St. Gerold
Sonntag, 24.12.2023
Hausverteilungen*

Thüringen

Pfadfindergruppe St. Stephan Thüringen
Sonntag, 24.12.2023, 8:30 – 12:00 Uhr
Adeg in Thüringen
Selbstabholung 

Thüringerberg

Feuerwehrjugend Thüringerberg
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Tschagguns

Feuerwehrjugend Tschagguns
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Pfadfindergruppe St. Martin Montafon
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Schruns am Kirchplatz,
Tschagguns Spar
Selbstabholung und Bestellservice unter

Vandans

Feuerwehrjugend Vandans
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 11:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Wald

Feuerwehrjugend Wald
Sonntag, 24.12.2023, 14:00 – 17:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Au

Feuerwehrjugend Au
Sonntag, 24.12.2023, 08:00 – 12:00 Uhr
Hausverteilungen*

Bezau

Pfadfindergruppe Hinterbregenzerwald
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Pfarrkirche Bezau

Bizau

Feuerwehrjugend Bizau
Sonntag, 24.12.2023, ab 13:00 Uhr
Hausverteilungen*

Bildstein

Feuerwehrjugend Bildstein
Sonntag, 24.12.2023, ab 09:00 Uhr
In der Basilika
Selbstabholung sowie Hausverteilungen*

Bregenz

Rotkreuz-Abteilung Bregenz
Sonntag, 24.12.2023, 08:00 – 17:00 Uhr
Arlbergstraße 109, 6900 Bregenz
Selbstabholung

Feuerwehrjugend Bregenz
Sonntag, 24.12.2023, 08:00 – 12:00 Uhr
Leutbühel
Feuerwerhaus Bregenz-Rieden
Feuerwehrhaus Bregenz-Vorkloster
Selbstabholung

Bregenz-Fluh

Feuerwehrjugend Bregenz-Fluh
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Hausverteilungen*

Egg

Rotkreuz-Abteilung Bregenzerwald
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 18:00 Uhr
Gerbe 1144, 6863 Egg
Selbstabholung

Eichenberg

Feuerwehrjugend Eichenberg
Sonntag, 24.12.2023, 16:00 Uhr
Kirche Eichenberg
Selbstabholung

Fußach

Feuerwehrjugend Fußach
Sonntag, 24.12.2023, 8:30 – 15:00 Uhr
Feuerwehrhaus
beim Pfadiheim
Kapelle im Herrenfeld
Kindergarten Pertinsel
Selbstabholung sowie Hausverteilungen*

Gaißau

Feuerwehrjugend Gaißau
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Hard

Rotkreuz-KAT-Abteilung, Pfadfindergruppe und Feuerwehrjugend Hard
Sonntag, 24.12.2023, 7:30 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung 

Hirschegg

Feuerwehrjugend Hirschegg
Sonntag, 24.12.2023, ab 10:00 Uhr
Kirche
Selbstabholung

Höchst

Feuerwehrjugend Höchst
Sonntag, 24.12.2023, 10:00 – 13:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Hörbranz

Feuerwehrjugend Hörbranz
Sonntag, 24.12.2023, 8:30 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Kennelbach

Feuerwehrjugend Kennelbach
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 11:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Fußballplatz Herzenmoos 9:45 bis 10:15 Uhr
Selbstabholung

Krumbach

Feuerwehrjugend Krumbach
Sonntag, 24.12.2023, 08:00 – 8:30 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung sowie Hausverteilungen* ab 08:30 Uhr

Langen

Feuerwehrjugend Langen
Sonntag, 24.12.2023, 16:00 & 20:00 Uhr
Kirche Langen
Selbstabholung

Langenegg

Feuerwehrjugend Langenegg
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 - 11:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung und Hauszustellung für ältere 
bzw. nicht mobile Einwohner

Lauterach

Feuerwehrjugend Lauterach
Sonntag, 24.12.2023, 8:30 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung sowie Hausverteilungen* unterhalb der Bahn

Pfadfindergruppe Lauterach
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 - 13:00 Uhr
Friedenslichtfeuer beim Vereinshaus Lauterach
Hofsteigstraße 5
Selbstabholung

Lingenau

Feuerwehrjugend Lingenau
Sonntag, 24.12.2023, 08:00 – 13:00 Uhr
Hausverteilungen*

Lochau

Feuerwehrjugend Lochau
Sonntag, 24.12.2023, 13:00 – 15:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung 

Mellau

Feuerwehrjugend Mellau
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung + Verteilung im Ort

Mittelberg

Feuerwehrjugend Mittelberg
Sonntag, 24.12.2023, ab 10:00 Uhr
Kirche
Selbstabholung

Möggers

Feuerwehrjugend Möggers
Sonntag, 24.12.2023, 13:00 – 16:00 Uhr
Feuerwehrhaus Dorf
Selbstabholung

Reuthe

Feuerwehrjugend Reuthe
Sonntag, 24.12.2023, von 12.30 - 16:00 Uhr
Hausverteilung

Riezlern

Feuerwehrjugend Riezlern
Sonntag, 24.12.2023, ab 10:00 Uhr
Kirche
Selbstabholung

Sulzberg
Feuerwehrjugend Sulzberg
Sonntag, 24.12.2023, 
tagsüber in der Kirche 
Selbstabholung sowie nach der Mette (22 Uhr)

Schwarzach

Feuerwehrjugend Schwarzach
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 11:30 Uhr
Feuerwerhaus
Hof Haag
Kirche
Selbstabholung

Schwarzenberg

Feuerwehrjugend Schwarzenberg
Sonntag, 24.12.2023, 8:30 – 13:00 Uhr
Hausverteilungen*

Thal

Feuerwehrjugend Langen
Sonntag, 24.12.2023, 14:30 Uhr
Kirche Thal
Selbstabholung

Wolfurt

Feuerwehrjugend Wolfurt
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Schwanenmarkt
Großer Spar Begegnungszone
kleiner Spar
Kapelle Rickenbach
Feuerwehrhaus (08:00 bis 15:00 Uhr)
Selbstabholung

Dornbirn

Rotkreuz-Abteilung Dornbirn
Sonntag, 24.12.2023, 10:00 – 12:00 Uhr
Höchsterstraße 36a, 6850 Dornbirn
Selbstabholung

Pfadfindergruppe Dornbirn
Sonntag, 24.12.2023, 10:00 – 15:00 Uhr
Schulgasse 62, 6850 Dornbirn
Selbstabholung sowie Hausverteilung* in verschiedenen Stadtteilen

Feuerwehrjugend Dornbirn
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 13:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Hohenems

Rotkreuz-Abteilung Hohenems
Sonntag, 24.12.2023, 08:00 – 16:00 Uhr
Kaiserin-Elisabeth-Straße 8, 6845 Hohenems
Selbstabholung

Pfadfindergruppe Hohenems
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Pfadfinderheim, Tiergartenweg 10
Selbstabholung

Feuerwehrjugend Hohenems
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 11:30 Uhr
Kirchplatz Stadtpfarrkirche St. Karl beim Zauberwald
Feuerwehrhaus Emsreute, Reutestraße 56
Feuerwehrhaus Markt, Kerstockstraße 12 (bis 12:00 Uhr)
Selbstabholung

Lustenau

Rotkreuz-Abteilung Lustenau
Sonntag, 24.12.2023, 10:00 – 17:00 Uhr
Schützengartenstraße 8, 6890 Lustenau
Selbstabholung

Pfadfindergruppe Lustenau
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Pfadfinderheim Sägerstraße 16a
Selbstabholung sowie Bestellservice unter
 

Feuerwehrjugend Lustenau
Sonntag, 24.12.2023, 13:00 - 16:00 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung



Altach

Pfadfindergruppe Altach
Sonntag, 24.12.2023, 08:00 Uhr bis 25.12.2023, 20:00 Uhr
Foyer der Pfarrkirche Altach
Selbstabholung

Feuerwehrjugend Altach
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Kirche Altach
Selbstabholung

Düns

Feuerwehrjugend Düns
Sonntag, 24.12.2023, 08:00 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus 
Selbstabholung sowie Hausverteilungen* im Dorf

Feldkirch-Altenstadt

Pfadfindergruppe Altenstadt-Levis
Sonntag, 24.12.2023, ab 09:00 Uhr ganztägig
Pfadfinderheim Altenstadt
Selbstabholung

Feldkirch-Gisingen

Feuerwehrjugend Feldkirch-Gisingen
Sonntag, 24.12.2023, 13:00 – 16:00 Uhr
Feuerwehrhaus Feldkirch- Gisingen
Selbstabholung

Feldkirch-Levis

Rettungszentrale Feldkirch
Sonntag, 24.12.2023, 10:00 – 16:00 Uhr
Reichsstraße 130, 6800 Feldkirch
Selbstabholung

Feldkirch-Nofels & Tosters

Pfadfindergruppe St. Georg Feldkirch
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr 
Pfadfinderheim Steinbruchgasse 4a
Selbstabholung sowie Hausverteilung in den Stadtteilen Nofels und Tosters

Feldkirch-Tosters

Feuerwehrjugend Feldkirch-Tosters
Sonntag, 24.12.2023, 14:00 – 15:30 Uhr
Kindergarten Riedteilweg
Kindergarten Alvier
Feuerwehrhaus Tosters
Selbstabholung

Feldkirch-Innenstadt

Feuerwehrjugend Feldkirch-Stadt
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus Feldkirch-Stadt
Selbstabholung

Frastanz

Feuerwehrjugend Frastanz
Sonntag, 24.12.2023, 9:00 – 11:00 Uhr
Feuerwehrhaus Frastanz
Selbstabholung

Göfis

Feuerwehrjugend Göfis
Sonntag, 24.12.2023, 08:00 - 16:00 Uhr
Feuerwehrhaus Göfis
Selbstabholung

Götzis

Feuerwehrjugend Götzis
Sonntag, 24.12.2023
Feuerwehrhaus Götzis - 09:00 - 15:00 Uhr
"am Garnmarkt" - 09:00 - 12:00 Uhr
Zustelldienst unter 05523 62174-0 von 09:00 - 15:00 Uhr

Klaus

Feuerwehrjugend Klaus
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus Klaus
Selbstabholung

Koblach

Feuerwehrjugend Koblach
Sonntag, 24.12.2023, 08:00 – 12:00 Uhr
Neuburg - Spielplatz
Kindergarten Ried (Pumpahüsle)
Gemüsebau Meusburger
Selbstabholung

Laterns

Feuerwehrjugend Laterns
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 11:00 Uhr
Feuerwehrhaus Laterns
Selbstabholung

Mäder

Feuerwehrjugend Mäder
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus Mäder
Selbstabholung

Rankweil

Pfadfindergruppe Rankweil
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Rathaus
Gärtnerei Rauch
RadHaus (Langgasse 108)
ADEG Aktivmarkt Kogler
Selbstabholung

Röns

Feuerwehrjugend Röns
Sonntag, 24.12.2023, 10:00 – 12:00 Uhr
Verteilung an jeden Haushalt

Röthis

Feuerwehrjugend Röthis
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus Röthis
Selbstabholung

Satteins

Feuerwehrjugend Satteins
Sonntag, 24.12.2023, 13:00 – 16:00 Uhr
Feuerwehrhaus Satteins
Selbstabholung

Schlins

Schnifis

Feuerwehrjugend Schnifis
Sonntag, 24.12.20232, 13:00 – 16:00 Uhr
Hausverteilungen* im Dorf

Sulz

Feuerwehrjugend Sulz
Sonntag, 24.12.2023, 09:00 – 12:00 Uhr
Feuerwehrhaus Sulz
Selbstabholung

Weiler

Feuerwehrjugend Weiler
Sonntag, 24.12.2023, 10:00 – 12:00 Uhr
Ehemals Gasthaus Engel
Pizzeria Tinello
Feuerwehrhaus Weiler
Selbstabholung

Zwischenwasser

Feuerwehrjugend Zwischenwasser
Sonntag, 24.12.2023, 10:00 – 14:00 Uhr
Dafins Gerätehaus
Batschuns Schulplatz
Muntlix Frödischsal
Selbstabholung

*die Hausverteilungen können leider aufgrund der hohen Anzahl der Haushalte nicht immer gänzlich Flächendeckend erfolgen. Wir bitten um Verständnis


Friedenslicht-Übergabefeier 2023
  • 21 November 2023
  • Thomas Sprenger

Heuer findet die Friedenslicht-Übergabefeier wie bereits angekündigt, am 23. Dezember im Münster zum Hl. Jodok in Schruns statt.

Öllicht Glas mit Logo 02
In den Ausschreibungsunterlagen sind alle Details zur Feier nachzulesen. Auch in diesem Jahr bieten wir wieder unsere Friedenslicht-Kerzen zur Unterstützung der Aktion an. Mit der Aktion wollen wir einen ansehnlichen Spendenbeitrag im Namen der Feuerwehrjugend sammeln und zur Gänze spenden. Die neuen Plakate stellen wir mit dem Link (siehe Beschreibung) zum Download zur Verfügung. Anstelle der Laternenbestellung haben wir jetzt einen Link zum Bausatz der Roseggerlaterne bereitgestellt. 
Eine Anmeldung über syBOS (Personal/Anmeldung Bewerbe) ist bis 17. Dezember 2023 möglich. Um dem Veranstalter die Vorbereitungen zu erleichtern, bitten wir den Anmeldeschluss zu beachten. Teilnehmer können auch nur bis 17. Dezember ergänzt oder geändert werden, Gruppenanmeldung sind nach dem Meldeschluss keine mehr möglich. 

Die neuen Plakate stehen im syBOS Portal unter Dokumente mit Listenauswahl "Jugend" zum Herunterladen bereit. Die Friedenslicht-Kerzen können nun auch über syBOS bestellt werden. Über den Reiter "Personal" kann das Menü "Umfrage" aufgerufen werden, der Rest ist selbsterklärend, sobald man das grüne Plus gedrückt hat. 
Feuerwehrjugend Leistungsprüfung Gold 2023
  • 7 Oktober 2023
  • Thomas Sprenger

Heuer bieten wir zum zehnten Mal die Leistungsprüfung FJ-Gold für Jugendliche an.

Die Veranstaltung findet am 25. November 2023 im Feuerwehrausbildungszentrum in Feldkirch statt. Zielgruppe sind Jugendliche, die am Veranstaltungstag 15 Jahre alt bzw. Jahrgang 2008 sind.

Weitere Voraussetzungen:

  • Wissenstest-Gold erfolgreich abgeschlossen
  • Erfolgreiche Teilnahme am Vorarlberger FJ-FLA Bronze oder Silber
  • 6 Stunden Erste-Hilfe-Kurs/Lehrgang (Bestätigung ist im syBOS Personalstamm unter Dokumente bis zum Anmeldeschluss hochzuladen)
  • Am Tag der Prüfung mind. 15 Jahre alt oder Jahrgang 2008
Die Anmeldung zur Leistungsprüfung FJ-FLA Gold ist soweit abgeschlossen. Anmeldeschluss war am 5. November 2023. Die aktuellen Bestimmungen sind im syBOS unter „Portal/Dokumente“ mit Listenauswahl „Jugend“. Wichtig, ein paar kleine Änderungen wurden in den Bestimmungen vorgenommen, das sind:
  • Voraussetzung: 6h Erste Hilfe Kurs reicht aus
  • Sollzeit bei Station "Unfallstelle Absichern" von 2 auf 3 Minuten erhöht
  • Kuppeln ist nur mit Jugendlichen aus dem Teilnehmerpool möglich.  
  • Strahlrohr Aufziehen - abgestoppt wird, wenn der Teilnehmer sagt "Übung beendet". 

pdf Zeitplan lt. Einladung
pdf Gruppeneinteilung
pdf Einladung zur Schlussveranstaltung

1. Vorarlberger Feuerwehrjugend Völkerball-Turnier
  • 16 August 2023
  • Thomas Sprenger

Die Feuerwehrjugend Wolfurt veranstaltet zum ersten Mal ein Feuerwehrjugend Völkerball Turnier.


Es wartet ein Tag voller Spaß, sportlichem Ehrgeiz und Gemeinschaft auf euch. Nachfolgend die wichtigsten Informationen:
Datum: 28. Oktober 2023
Uhrzeit: ab ca. 11.00 Uhr
Veranstaltungsort: Hofsteigsporthalle Wolfurt
Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der Feuerwehrjugend. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein, Speisen und Getränke stehen bereit.

Turnierformat:
Spiel: Völkerball
Spielmodus: gespielt wird mit 5 Feldspielern und einem „Freigeist“.
Spielregeln:Die genauen Spielregeln
Anmeldung: Anmeldungen der Mannschaften sind bis 14. Oktober 2023 möglich und könne per E-Mail an die folgende Adresse gesendet werden:

Die veranstaltende Feuerwehr Wolfurt freut sich auf einen spannenden und freundschaftlichen Wettbewerb.
Weitere bzw. aktualisierte Informationen findet ihr auf der Homepage des Veranstalters www.feuerwehr.wolfurt.at

Einladung zum Völkerball-Turnier
Spielregeln Völkerball
Trainingsbewerb der Feuerwehrjugend 2023
  • 30 Mai 2023
  • Thomas Sprenger

Heuer findet der Feuerwehrjugend-Trainingsbewerb wie angekündigt am Samstag, 10. Juni 2023 ab 9.00 Uhr in Düns statt.

Alle Jugendgruppen, die beim Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb in Lustenau teilnehmen, haben hier die Möglichkeit ihren derzeitigen Trainingsstand unter Realbedingungen zu testen. Wir und die veranstaltende Feuerwehr Düns freuen uns auf rege Teilnahme.

Beim Training erfolgt keine Auslosung (Klasse Silber). Die Gruppe kann selbst ihre Positionen bestimmen bzw. einteilen. Die Anmeldung zum Trainingsbewerb ist mittlerweile abgeschlossen. Teilnehmer können dann noch bis 4. Juni geändert werden.

Wir wünschen allen teilnehmenden Jugendgruppen schon heute viel Erfolg. 

Alle wichtigen Dokumente findet ihr hier:
Lageplan FW Düns
Gruppeneinteilung / Zeitplan
INFOVERANSTALTUNG für den Feuerwehrjugend Bewerb
  • 23 März 2023
  • Thomas Sprenger

Einstieg in den Feuerwehrjugend Gruppenbewerb leicht gemacht. 

Gut vorbereitet mit Tipps und Tricks von Profis in die Welt der Jugendbewerbe starten. Dieses Angebot richtet sich an alle neuen oder wiedereinsteigenden Bewerbsgruppen. Welche Handgriffe wie ausgeführt werden, welcher Teilbereich bei den Bewertern im Fokus liegt und wie die Gruppenerfolge gesteigert werden, ist das Ziel.
Komprimiertes Wissen für alle Interessierten. Von den administrativen Voraussetzungen, über die richtige Ausrüstung bis hin zur Auslegung des Regelwerks. Kurz und knackig auf den Punkt gebracht von erfahrenen Jugendbetreuern und Bewertern.

Termin: 29. April 2023 von 8:45 Uhr bis ca. 12:00 Uhr beim Feuerwehrhaus in Düns

Die Anmeldung ist in syBOS / Lehrgänge (Infoveranstaltung für Feuerwehrjugend-Bewerbe) ab sofort möglich. Aus organisatorischen Gründen können bei der Anmeldung maximal 2 Betreuer pro Jugendgruppe berücksichtigt werden.

Wissenstest 2023
  • 17 Februar 2023
  • Thomas Sprenger


D ie Vorbereitungsarbeiten für den diesjährigen Wissenstest sind bereits angelaufen. Weitere Informationen werden wir hier fortlaufend online stellen.

Wichtiger Hinweis: Von der Arbeitsgruppe Wissenstest wurden im vorletzten Jahr die Lernunterlagen evaluiert und teilweise geändert bzw. ergänzt. Wir weisen darauf hin, dass seit dem Jahr 2022 die 9. Auflage der Wissenstestunterlagen gültig sind. Die Durchführungsrichtlinie Wissenstest (3. Auflage Dezember 2016) ist zu beachten. Diese hat sich nicht geändert.
Geplanter Termin Wissenstest, Samstag vor der Karwoche, am 1. April 2023 in nachfolgend angeführten Ortschaften:

 Bezirke / Veranstalter  Anmeldung bis   Beginn
alle WT Abzeichen
Bezirk Bludenz / St. Gerold 19. März 2023 ca. 13.00 Uhr
Bezirk Bregenz / Lochau 19. März 2023 ca. 12.30 Uhr
Bezirke Dornbirn und Feldkirch / Altach 19. März 2023 ca. 12.30 Uhr


Die Anmeldung ist ab sofort über unsere syBOS Plattform geöffnet und bis 19. März möglich. 
Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Erfolg. Ein Dankeschön an die Adresse der ausführenden Feuerwehren mit deren Organisationsteams. Sie leisten eine umfangreiche Vorarbeit, damit ein unvergesslicher Wissenstest 2023 angeboten werden kann.

Friedenslicht – Feuerwehrjugend – Jugendrotkreuz - Pfadfinder und Pfadfinderinnen machen gemeinsame Sache
  • 15 Dezember 2022
  • Thomas Sprenger

U  nter dem Motto „Frieden kennt keine Grenzen“ arbeiten die drei Vorarlberger Jugendorganisationen Feuerwehrjugend, Jugendrotkreuz sowie die Pfadfinder und Pfadfinderinnen beim Verteilen des Friedenslicht eng zusammen.

Jedes Jahr machen wir uns gemeinsam mit vielen Menschen unterschiedlicher Nationen auf den Weg,
um das Friedenslicht aus Bethlehem auch zu uns nach Hause zu holen. Dabei überwindet es einen über 3.000 Kilometer langen Weg über viele Mauern und Grenzen. Es verbindet Menschen vieler Nationen und Religionen miteinander.

Unterschiedliche Aktionen am 23. und 24. Dezember sorgen dafür, dass das schon zur Tradition gewordene Friedenslicht
von unseren Organisationen in die Gemeinden und unter die Bevölkerung kommt.

 


An diesen Ausgabestellen bekommen Sie am 24.12.2022 das Friedenslicht: 

Symbolbild mit Logos schmal Groß 

Bezirk Bludenz

Bartholomäberg

Feuerwehrjugend Bartholomäberg & Innerberg
Samstag, 24.12.2022, 9:30 – 12:30 Uhr
Haus St. Anna
Selbstabholung

Bings - Stallehr

Feuerwehrjugend Bings - Stallehr
Samstag, 24.12.2022, 13 – 16 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Blons

Feuerwehrjugend Blons
Samstag, 24.12.2022
Hausverteilungen*

Bludenz

Rotkreuz-Abteilung Bludenz
Samstag, 24.12.2022, 10 – 17 Uhr
Walserweg 17, 6700 Bludenz
Selbstabholung

Feuerwehrjugend Bludenz
Samstag, 24.12.2022, 10 – 13 Uhr
Feuerwehrhaus
Sparmark alte Landstraße und Schmittenstraße
Selbstabholung

Bludesch

Feuerwehrjugend Bludesch
Samstag, 24.12.2022, 10 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus
Walgaupark
Selbstabholung

Brand

Feuerwehrjugend Brand
Samstag, 24.12.2022, 9 – 14 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Braz

Feuerwehrjugend Braz
Samstag, 24.12.2022
Hausverteilungen*

Dalaas

Feuerwehrjugend Dalaas
Samstag, 24.12.2022, 13 – 16 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Gantschier

Feuerwehrjugend Gantschier
Samstag, 24.12.2022, 10 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Gaschurn

Feuerwehrjugend Gaschurn
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Gortipohl

Feuerwehrjugend Gortipohl
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Gurtis

Feuerwehrjugend Gurtis
Samstag, 24.12.2022
Hausverteilungen* in Gurtis und Latz

Klösterle

Feuerwehrjugend Klösterle
Samstag, 24.12.2022, 9 – 13 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Lech

Feuerwehrjugend Lech
Samstag, 24.12.2022
Selbstabholung in der Kirche

Lorüns
Feuerwehrjugend Lorüns
Feuerwehrhaus 13 - 15 Uhr
Selbstabholung

Ludesch

Pfadfindergruppe Ludesch
Samstag, 24.12.2022
Hausverteilungen*

Feuerwehrjugend Ludesch
Samstag, 24.12.2022
Hausverteilungen*

Nenzing

Feuerwehrjugend Nenzing
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus
Trafik Gantner
Trafik Hartmann
Selbstabholung

Nüziders

Pfadfindergruppe St. Viner Nüziders
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Sonnenbergsaal Nüziders
Gemeindeamt Nüziders
Hotel Daneu Nüziders
Fußballplatz Nüziders
Firma Rescue-EDV Nüziders
Selbstabholung

Partenen

Feuerwehrjugend Partenen
Samstag, 24.12.2022
Hausverteilungen*

Raggal

Feuerwehrjugend Raggal
Samstag, 24.12.2022, 10 – 14 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Schruns

Feuerwehrjugend Schruns
Samstag, 24.12.2022, 8 – 11 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Pfadfindergruppe St. Martin Montafon
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Schruns am Kirchplatz
Tschagguns Hotel Sonne/Spar
Selbstabholung

Silbertal

Feuerwehrjugend Silbertal
Samstag, 24.12.2022, 10 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

St. Anton

Feuerwehrjugend St. Anton
Samstag, 24.12.2022, 10 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

St. Gallenkirch

Feuerwehrjugend St. Gallenkirch
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

St. Gerold

Feuerwehrjugend St. Gerold
Samstag, 24.12.2022
Hausverteilungen*

Thüringen

Pfadfindergruppe St. Stephan Thüringen
Samstag, 24.12.2022, 8:30 – 12 Uhr
Adeg und Spar Thüringen
Selbstabholung sowie Hausverteilungen*

Thüringerberg

Feuerwehrjugend Thüringerberg
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Tschagguns

Feuerwehrjugend Tschagguns
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Pfadfindergruppe St. Martin Montafon
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Schruns am Kirchplatz,
Tschagguns Hotel Sonne/Spar
Selbstabholung

Vandans

Feuerwehrjugend Vandans
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Wald

Feuerwehrjugend Wald
Samstag, 24.12.2022, 14 – 18 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Bezau

Pfadfindergruppe Hinterbregenzerwald
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Hausverteilungen* in Bezau

Bizau

Feuerwehrjugend Bizau
Samstag, 24.12.2022, ab 13 Uhr
Hausverteilungen*

Bildstein

Feuerwehrjugend Bildstein
Samstag, 24.12.2022, ab 9 Uhr
In der Basilika
Selbstabholung sowie Hausverteilungen*

Bregenz

Rotkreuz-Abteilung Bregenz
Samstag, 24.12.2022, 8 – 17 Uhr
Arlbergstraße 109, 6900 Bregenz
Selbstabholung

Feuerwehrjugend Bregenz
Samstag, 24.12.2022, 8 – 12 Uhr
Eurospar Vorkloster
Eurospar Kronhalde
Interspar Rheinstraße
Leutbühel
Feuerwerhaus Bregenz-Rieden
Feuerwehrhaus Bregenz-Vorkloster
Selbstabholung

Bregenz-Fluh

Feuerwehrjugend Bregenz-Fluh
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Hausverteilungen*

Egg

Rotkreuz-Abteilung Bregenzerwald
Samstag, 24.12.2022, 9 – 18 Uhr
Gerbe 1144, 6863 Egg
Selbstabholung

Fußach

Feuerwehrjugend Fußach
Samstag, 24.12.2022, 8:30 – 15 Uhr
Feuerwehrhaus
beim Pfadiheim
Kapelle im Herrenfeld
Kindergarten Pertinsel
Selbstabholung sowie Hausverteilungen*

Gaißau

Feuerwehrjugend Gaißau
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Hard

Rotkreuz-Abteilung, Pfadfindergruppe und Feuerwehrjugend Hard
Samstag, 24.12.2022, 7.30 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung 

Hirschegg

Feuerwehrjugend Hirschegg
Samstag, 24.12.2022, ab 10 Uhr
Kirche
Selbstabholung

Höchst

Feuerwehrjugend Höchst
Samstag, 24.12.2022, 10 – 13 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Hörbranz

Feuerwehrjugend Hörbranz
Samstag, 24.12.2022, 8:30 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Pfadfindergruppe Leiblachtal
Samstag, 24.12.2022, 8 – 12 Uhr
Spar Alberloch, Lochau
ADEG und Spar, Hörbranz
Selbstabholung

Kennelbach

Feuerwehrjugend Kennelbach
Samstag, 24.12.2022, 9 – 11 Uhr
Feuerwehrhaus
Fußballplatz Herzenmoos 9:45 bis 10:15
Selbstabholung

Krumbach

Feuerwehrjugend Krumbach
Samstag, 24.12.2022, 8 – 8:30 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung sowie Hausverteilungen* ab 08:30 Uhr

Langen

Feuerwehrjugend Langen
Samstag, 24.12.2022, 16 & 20 Uhr
Kirche Langen
Selbstabholung

Lauterach

Pfadfindergruppe Lauterach
Samstag, 24.12.2022, 8 – 13 Uhr
BayWa Lauterach
Spar Lerchenauerstraße
Spar Bundesstraße
Metzgerei Klopfer
Sutterlüty Achpark
Hofer Harderstraße
Selbstabholung

Feuerwehrjugend Lauterach
Samstag, 24.12.2022, 8:30 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung sowie Hausverteilungen* unterhalb der Bahn

Lingenau

Feuerwehrjugend Lingenau
Samstag, 24.12.2022, 8 – 13 Uhr
Hausverteilungen*

Lochau

Feuerwehrjugend Lochau
Samstag, 24.12.2022, 13 – 15 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung 

Pfadfindergruppe Leiblachtal
Samstag, 24.12.2022, 8 – 12 Uhr
Spar Alberloch
Lochau sowie ADEG und
Hörbranz Spar
Selbstabholung

Mellau

Feuerwehrjugend Mellau
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Mittelberg

Feuerwehrjugend Mittelberg
Samstag, 24.12.2022, ab 10 Uhr
Kirche
Selbstabholung

Möggers

Feuerwehrjugend Möggers
Samstag, 24.12.2022, 13 – 16 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Riezlern

Feuerwehrjugend Riezlern
Samstag, 24.12.2022, ab 10 Uhr
Kirche
Selbstabholung

Sulzberg
Feuerwehrjugend Sulzberg
Untertags
In der Pfarrkirche
Selbstabholung sowie Hausverteilungen* nach der Mette

Schwarzach

Feuerwehrjugend Schwarzach
Samstag, 24.12.2022, 9 – 11:30 Uhr
Feuerwerhaus
Hof Haag
Kirche
Selbstabholung

Schwarzenberg

Feuerwehrjugend Schwarzenberg
Samstag, 24.12.2022, 8:30 – 13 Uhr
Hausverteilungen*

Thal

Feuerwehrjugend Langen
Samstag, 24.12.2022, 14:30 Uhr
Kirche Thal
Selbstabholung

Wolfurt

Feuerwehrjugend Wolfurt
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Schwanenmarkt
Großer Spar Begegnungszone
Kapelle Rickenbach
Feuerwehrhaus (8 bis 15 Uhr)
Selbstabholung

Dornbirn

Rotkreuz-Abteilung Dornbirn
Samstag, 24.12.2022, 10 – 12 Uhr
Höchsterstraße 36a, 6850 Dornbirn
Selbstabholung

Pfadfindergruppe Dornbirn
Samstag, 24.12.2022, 9 – 15 Uhr
Schulgasse 62, 6850 Dornbirn
Selbstabholung sowie Hausverteilung* in verschiedenen Stadtteilen

Feuerwehrjugend Dornbirn
Samstag, 24.12.2022, 9 – 13 Uhr
Feuerwehrhaus
Selbstabholung

Hohenems

Rotkreuz-Abteilung Hohenems
Samstag, 24.12.2022, 8 – 17 Uhr
Kaiserin-Elisabeth-Straße 8, 6845 Hohenems
Selbstabholung

Pfadfindergruppe Hohenems
Samstag, 24.12.2022, 9 – 13 Uhr
Pfadfinderheim, Tiergartenweg 10
Selbstabholung

Feuerwehrjugend Hohenems
Samstag, 24.12.2022, 9 – 11:30 Uhr
Kirchplatz Stadtpfarrkirche St. Karl beim Zauberwald
Feuerwehrhaus Emsreute, Reutestraße 56
Feuerwehrhaus Markt, Kerstockstraße 12 (bis 12 Uhr)
Selbstabholung

Lustenau

Rotkreuz-Abteilung Lustenau
Samstag, 24.12.2022, 10 – 17 Uhr
Schützengartenstraße 8, 6890 Lustenau
Selbstabholung

Pfadfindergruppe Lustenau
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Pfadfinderheim Sägerstraße 16a
Selbstabholung sowie Hausverteilungen*

Altach

Pfadfindergruppe Altach
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Pfadfinderheim Sandholzerstraße 41
Billa Plus
Feuerwehrhaus
Selbstabholung sowie Hausverteilungen*

Feuerwehrjugend Altach
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Kirche Altach
Selbstabholung

Düns

Feuerwehrjugend Düns
Samstag, 24.12.2022, 8 – 12 Uhr
Dünser Dorfladen
Selbstabholung sowie Hausverteilungen* im Dorf

Feldkirch-Altenstadt

Pfadfindergruppe Altenstadt-Levis
Samstag, 24.12.2022
Hausverteilungen*

Feldkirch-Gisingen

Feuerwehrjugend Feldkirch-Gisingen
Samstag, 24.12.2022, 13 – 16 Uhr
Feuerwehrhaus Feldkirch- Gisingen
Selbstabholung

Feldkirch-Levis

Rettungszentrale Feldkirch
Samstag, 24.12.2022, 10 – 16 Uhr
Reichsstraße 130, 6800 Feldkirch
Selbstabholung

Feldkirch-Nofels & Tosters

Pfadfindergruppe St. Georg Feldkirch
Samstag, 24.12.2022, 8 – 12 Uhr
Pfadfinderheim Steinbruchgasse 4a
Selbstabholung sowie Hausverteilungen* in den Stadtteilen Nofels und Tosters

Feuerwehrjugend Feldkirch-Tosters
Samstag, 24.12.2022, 14 – 15:30 Uhr
Kindergarten Riedteilweg
Kindergarten Alvier
Feuerwehrhaus Tosters
Selbstabholung

Feldkirch-Innenstadt

Feuerwehrjugend Feldkirch-Stadt
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus Feldkirch-Stadt
Selbstabholung

Frastanz

Feuerwehrjugend Frastanz
Samstag, 24.12.2022, 9:30 – 12:30 Uhr
Feuerwehrhaus Frastanz
Selbstabholung

Göfis

Feuerwehrjugend Göfis
Samstag, 24.12.2022, ab 08:00
Pfarrkirche Göfis
Selbstabholung

Götzis

Feuerwehrjugend Götzis
Samstag, 24.12.2022, 9 – 15 Uhr
Feuerwehrhaus Götzis
Selbstabholung

Klaus

Feuerwehrjugend Klaus
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus Klaus
Selbstabholung

Koblach

Feuerwehrjugend Koblach
Samstag, 24.12.2022, 9 – 15 Uhr
Feuerwehrhaus Koblach
Selbstabholung

Laterns

Feuerwehrjugend Laterns
Samstag, 24.12.2022, 9 – 11 Uhr
Feuerwehrhaus Laterns
Selbstabholung

Mäder

Feuerwehrjugend Mäder
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus Mäder
Selbstabholung

Rankweil

Pfadfindergruppe Rankweil
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Rathaus
Gärtnerei Rauch
Radhaus
ADEG Aktivmarkt Kogler
Selbstabholung sowie Hausverteilungen*

Röns

Feuerwehrjugend Röns
Samstag, 24.12.2022, 10 – 12 Uhr
Verteilung an jeden Haushalt

Röthis

Feuerwehrjugend Röthis
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus Röthis
Selbstabholung

Satteins

Feuerwehrjugend Satteins
Samstag, 24.12.2022, 13 – 16 Uhr
Feuerwehrhaus Satteins
Selbstabholung

Schlins

Feuerwehrjugend Schlins
Weihnachtsfeiertage 08.00-18.00 Uhr
Feuerwehrhaus Schlins
Pfarrkirche Schlins
Selbstabholung

Schnifis

Feuerwehrjugend Schnifis
Samstag, 24.12.2022, 13 – 16 Uhr
Hausverteilungen* im Dorf

Sulz

Feuerwehrjugend Sulz
Samstag, 24.12.2022, 9 – 12 Uhr
Feuerwehrhaus Sulz
Selbstabholung

Weiler

Feuerwehrjugend Weiler
Samstag, 24.12.2022, 10 – 12 Uhr
Ehemals Gasthaus Engel
Pizzeria Tinello
Feuerwehrhaus Weiler
Selbstabholung

Zwischenwasser

Feuerwehrjugend Zwischenwasser
Samstag, 24.12.2022, 10 – 14 Uhr
Dafins Gerätehaus
Batschuns Schulplatz
Muntlix Frödischsal
Selbstabholung

*die Hausverteilungen können leider aufgrund der hohen Anzahl der Haushalte nicht immer gänzlich Flächendeckend erfolgen. Wir bitten um Verständnis


Friedenslicht-Übergabefeier 2022
  • 29 November 2022
  • Thomas Sprenger

Heuer findet die Friedenslicht-Übergabefeier wie bereits angekündigt, am 23. Dezember bei der Heilig-Kreuz Kirche in Bludenz statt.


Plakat FriedenslichtIn den Ausschreibungsunterlagen sind alle Details zur Feier nachzulesen. Auch in diesem Jahr bieten wir wieder unsere Friedenslicht-Kerzen zur Unterstützung der Aktion an. Mit der Aktion wollen wir einen ansehnlichen Spendenbeitrag im Namen der Feuerwehrjugend sammeln und natürlich spenden. Die neuen Plakate stellen wir mit dem Link (siehe Beschreibung) zum Download zur Verfügung. Anstelle der Laternenbestellung haben wir jetzt einen Link zum Bausatz der Roseggerlaterne bereitgestellt.
 
Eine Anmeldung über syBOS (Personal/Anmeldung Bewerbe) ist bis 15. Dezember 2022 möglich. Um dem Veranstalter die Vorbereitungen zu erleichtern, bitten wir den Anmeldeschluss zu beachten. Teilnehmer können auch nur bis 15. Dezember geändert werden, Gruppenanmeldung sind nach dem Meldeschluss keine mehr möglich. 

Die neuen Plakate stehen im syBOS Portal unter Dokumente mit Listenauswahl "Jugend" zum Herunterladen bereit. Die Friedenslicht-Kerzen können mit unten angeführten Link bestellt werden. 
Bundesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb
  • 22 August 2022
  • Katharina Karnekar

4 Jugendgruppen vertraten Vorarlberg bei den Bundesbewerben der Feuerwehrjugend


Die Veranstaltung hätte eigentlich im Jahr 2020 stattfinden sollen, nach zweimaliger Verschiebung fand der 23. Bundes-Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb in Traiskirchen (NÖ) statt.

Vier Jugendgruppen aus Vorarlberg,  Bings-Stallehr, Lauterach, Silbertal und Schnifis, mit je 10 Jugendlichen und 2 Betreuern reisten nach Niederösterreich um ihre Leistungen zu zeigen.
Unsere Jugendlichen konnten ihr Bestes abrufen und erreichten sehr gute Platzierungen: pdfRangliste

Delegationsleiter BJR Oliver Berger, koordinierte die An- und Abreise mit der Bahn und war Ansprechpartner für die Gruppen vor Ort. Als Bewerter waren LBL Stefan Goossens, Dietmar Knauder, Stefan Pecheim, Reinhold Erhart, Daniela Hosp und Werner Moosmann mit dabei.

Bei der Schlussveranstaltung wurde für eine neue Aktion - Umweltwoche, initiative Feuerwehrjugend Österreichs – je ein Baum pro Bundesland übergeben. Details zur Baumpflanzaktion gibt es pdfhier.

 52299138006 6e3b0820b2 o  52299630240 1db5182982 o  Schlussfeier
 © Hermann Kollinger © Hermann Kollinger © Thomas Sprenger

Wissenstest 2022
  • 18 Januar 2022
  • Thomas Sprenger

F ür dieses Jahr ist die Veranstaltung im Kalender eingeplant. Die Vorbereitungsarbeiten sind eingeleitet und Voraussetzungen sowie Details werden zeitgerecht bekanntgegeben.

Wichtiger Hinweis: Von der Arbeitsgruppe Wissenstest wurden die Lernunterlagen evaluiert und teilweise geändert bzw. ergänzt. Wir weisen darauf hin, dass ab dem Jahr 2022 die 9. Auflage der Wissenstestunterlagen gültig sind. Die Durchführungsrichtlinie Wissenstest (3. Auflage Dezember 2016) ist zu beachten. Diese hat sich nicht geändert.
Geplanter Termin Wissenstest, Samstag vor der Karwoche, am 9. April 2022 in nachfolgend angeführten Ortschaften:

 Bezirke / Veranstalter  Anmeldung bis   Beginn
alle WT Abzeichen
Bezirk Bludenz / Bartholomäberg 20. März 2022 ca. 13.00 Uhr
Bezirk Bregenz / Mellau 20. März 2022 ca. 12.30 Uhr
Bezirke Dornbirn und Feldkirch / Hohenems 20. März 2022 ca. 12.30 Uhr


Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Erfolg. Ein Dankeschön an die Adresse der ausführenden Feuerwehren mit deren Organisationsteams. Sie leisten eine umfangreiche Vorarbeit, damit ein unvergesslicher Wissenstest 2022 angeboten werden kann.



Das Friedenslicht ist beim LFV-Vorarlberg angekommen
  • 22 Dezember 2021
  • Thomas Sprenger
D  as Friedenslicht ist angekommen und auf dem Weg durchs Ländle.

Wie in den letzten Jahren, überbrachte uns auch heuer eine Delegation der Vorarlberger Pfadfinder*innen das Friedenslicht. 
Dies haben wir Live am Dienstag, dem 21. Dezember um 18.30 Uhr via MS-Teams übertragen


Mit diesem Link geht es zum: Filmmitschnitt der Segnung des Friedenslichts

Nach dieser kleinen Übergabefeier ist das Friedenslicht über die Bezirke und Regionen zu den Feuerwehren unterwegs. 
Wir wünschen ein besinnliches Weihnachtsfest, eine erfolgreiche Ausgabe des Friedenslichts und wir freuen uns auf eine Zeit, in der Zusammenkünfte wieder ohne Einschränkungen möglich sein werden. 
Ein ganz besonderes Dankeschön an alle Menschen (Pfadinder*innen, Feuerwehrleute in den einzelnen Feuerwehren, dem Mitarbeiterteam des Landesfeuerwehrverbandes) die mithelfen, dass wir auch in diesem Jahr eine kreative Friedenslichtaktion umsetzen können. 
QR für Youtube1

Das Friedenslicht kommt beim LFV-Vorarlberg an – #Liveübertragung mit Segnung
  • 17 Dezember 2021
  • Thomas Sprenger
Auch in diesem Jahr sind wir bemüht und kreativ.

Wie in den letzten Jahren, überbringt uns auch heuer eine Delegation der Vorarlberger Pfadfinder*innen das Friedenslicht. 
Die Live-Übertragung findet am Dienstag, dem 21. Dezember um 18.30 Uhr via MS-Teams statt. 


Mit diesem Link geht es zur Sendung*: Live-Sendung mit Segnung des Friedenslichts
* Es ist kein Passwort erforderlich. Alternativ zum Link kann auch der QR-Code verwendet werden. 

Nach dieser kleinen Übergabefeier wird das Friedenslicht über die Bezirke und Regionen zu den Feuerwehren verteilt. 
Wir wünschen ein besinnliches Weihnachtsfest, eine erfolgreiche Ausgabe des Friedenslichts und wir freuen uns auf eine Zeit, in der Zusammenkünfte wieder ohne Einschränkungen möglich sein werden. 
Ein ganz besonderes Dankeschön an alle Menschen (Pfadinder*innen, Feuerwehrleute in den einzelnen Feuerwehren, dem Mitarbeiterteam des Landesfeuerwehrverbandes) die mithelfen, dass wir auch in diesem Jahr eine kreative Friedenslichtaktion umsetzen können. 

Friedenslicht-Aktion 2021 der Feuerwehrjugend Vorarlberg
  • 11 November 2021
  • Thomas Sprenger

Die Mitglieder des FJ-Rats haben sich mit der Planung und Durchführung dieser traditionellen Veranstaltung intensiv auseinandergesetzt.

Letztendlich muss eine Entscheidung fallen, damit zur Vorbereitung auch genügend Vorlaufzeit zur Verfügung steht.
Das Gremium hat sich entschlossen die diesjährige Friedenslicht-Aktion so wie im letzten Jahr durchzuführen.

Das bedeutet, dass keine Übergabefeier am 23. Dezember im üblichen Veranstaltungsrahmen möglich sein wird.
Anstelle dessen werden wir über unsere FJ-Funktionäre auf Bezirks- und Regionalebene einen Zustelldienst mit dem Friedenslicht organisieren.
Die Verteilung (Ausgabe) des Friedenslichts am 24. Dezember ist so wie im letzten Jahr vorgesehen.

Alle teilnehmenden Jugendgruppen (Gruppenanmeldung ohne Teilnehmer im syBOS erforderlich) erhalten eine große Kerze kostenlos zur Verfügung geIMG 0886
stellt.
Zusätzlich bieten wir bedruckte Stichkerzen (mit neuem Logo und Aufschrift Feuerwehrjugend Vorarlberg) inkl. Windschutzbecher zum Kauf an.
Diese werden in Zukunft anstelle der Laternen angeboten.

Den Erlös aus dem Verkauf spenden wir im Namen der Feuerwehrjugend Vorarlberg an „Licht ins Dunkel“.
Die bedruckten Kerzen (inkl. Windbecher) kosten a` € 2,- und werden in Rechnung gestellt.

Weitere Details zur Friedenslicht-Aktion 2021 werden in den nächsten Tagen mit den Ausschreibungsunterlagen veröffentlicht.

 
Die Anmeldung über syBOS (Personal/Anmeldung Bewerbe) ist bis 12. Dezember 2021 möglich.

Beilagen:
Beschreibung der Aktion 2021
Bestellblatt Stichkerzen
Plakat Muster mit neuem Logo (ausfüllbares PDF-Plakat ist im syBOS unter Portal inkl. dazugehöriger Schriftart angelegt)
Muster Folder mit neuem Logo (ausfüllbarer PDF-Folder ist im syBOS unter Portal inkl. dazugehöriger Schriftart angelegt)
Handlungsempfehlung für eine sichere Friedenslicht-Übergabe (Pfadfinder*innen und Feuerwehrjugend)
Videoclip - Sichere Übergabe

Feuerwehrjugend Leistungsprüfung Gold 2021 - Verschoben!
  • 29 September 2021
  • Thomas Sprenger

Heuer bieten wir wieder, bereits zum achten Mal die Leistungsprüfung FJ-Gold für Jugendliche an.

Die Veranstaltung findet am 27. November 2021 im Feuerwehrausbildungszentrum in Feldkirch statt. Zielgruppe sind Jugendliche, die am Veranstaltungstag 15 Jahre alt bzw. Jahrgang 2004 sind.
Nachdem wir im letzten Jahr keine Leistungsprüfung anbieten konnten, gilt heuer das Angebot auch für 17-jährige, aktive Mitglieder welche die restlichen Voraussetzungen erfüllen. 
In welcher Form die Leistungsprüfung abgewickelt werden kann, hängt von den gesetzlichen Vorgaben ab. Sie wird am Tag der Leistungsprüfung unter Einhaltung der in Feldkirch gültigen COVID-19 Maßnahmen durchgeführt. 

Weitere Voraussetzungen:

  • Wissenstest-Gold erfolgreich abgeschlossen
  • Ausnahme für 2021: Die erfolgreiche Teilnahme am Vorarlberger FJ-FLA Bronze oder Silber ist nicht erforderlich!
  • 6 Stunden Erste-Hilfe-Kurs/Lehrgang (Bestätigung ist im syBOS Personalstamm unter Dokumente bis zum Anmeldeschluss hochzuladen)
  • Am Tag der Prüfung mind. 15 Jahre alt und bis Jahrgang 2004
Die Anmeldung zur Leistungsprüfung FJ-FLA Gold ist ab sofort über syBOS möglich. Anmeldeschluss ist am 7. November 2021. Zu finden sind die Bestimmungen ebenfalls im syBOS unter „Portal/Dokumente“ mit Listenauswahl „Jugend“. Wichtig, ein paar kleine Änderungen wurden zuletzt in den Bestimmungen vorgenommen, das sind:
  • Voraussetzung: 6h Erste Hilfe Kurs reicht aus
  • Sollzeit bei Station "Unfallstelle Absichern" von 2 auf 3 Minuten erhöht
  • Kuppeln ist nur mit Jugendlichen aus dem Teilnehmerpool möglich.  
  • Strahlrohr Aufziehen - abgestoppt wird, wenn der Teilnehmer sagt "Übung beendet". 

pdf Zeitplan (folgt nach Anmeldeschluss)
pdf Gruppeneinteilung (folgt nach Anmeldeschluss)
pdf Einladung zur Schlussveranstaltung (folgt nach Anmeldeschluss)

„72 Stunden ohne Kompromiss“ – auch die Feuerwehr ist mit dabei
  • 15 Juli 2021
  • Thomas Sprenger

Österreichs größte Sozialaktion - „72h ohne Kompromiss“- ist ein Projekt der Katholischen Jugend in Zusammenarbeit mit der youngCaritas und Hitradio Ö3. Es wird in diesem Jahr von 13. bis 16. Oktober 2021 zum bereits zehnten Mal durchgeführt. 


Die österreichischen Feuerwehren sind eingeladen, sich dieser Aktion anzuschließen. Ziel ist es, das soziale Engagement der Teilnehmer zu fördern und auf die hohe Bedeutung eines gelebten Miteinanders aufmerksam zu machen. 
Die Zielgruppe erstreckt sich in einem Altersbereich von 14 bis 25 Jahren, die Gruppengröße liegt bei ca. fünf bis 15 Teilnehmern. Somit können sich Feuerwehrjugendgruppen ebenso wie junge Aktive bis spätestens 14. September unter www.72h.at anmelden.

Jugend trifft Reserve

„Wir haben uns im Referat Feuerwehrjugend sehr viele Gedanken zu diesem Projekt gemacht und auch beim ersten virtuellen ‚Forum Feuerwehrjugend‘ mit Jugendbeauftragten darüber gesprochen. Dabei sind viele kreative Projektideen aufgekommen. Schlussendlich mussten wir uns aber für eine entscheiden. Am öftesten wurde vorgeschlagen, dass sich junge Mitglieder mit älteren austauschen sollten. Erfahrungen, Veränderungen, Weiterentwicklungen, Verbesserungen, aber auch Verschlechterungen können so zusammengefasst und der Feuerwehr zur Verfügung gestellt werden, während junge Menschen etwas über die Vergangenheit erfahren und ältere Kameraden persönliche Erlebnisse für die Nachwelt weitergeben können“, so der Projektverantwortliche BR Markus Wessely.

So wurde ein Vorschlag der Umsetzung erarbeitet:

  • Tag 1 Planung: Ablauf erarbeiten, Vororganisation
  • Tag 2 Umsetzung: Gespräche zwischen jungen und älteren Feuerwehrkameraden (Tonmitschnitte, Videoaufnahmen, Notizen verfassen, Fotos ausleihen und digitalisieren etc.)
  • Tag 3 Aufbereitung: Gestaltung einer Infowand, Ausstellung, Online-Präsentation mit den gesammelten Werken etc.
  • Tag 4 Vorstellung: erneutes Treffen zwischen Jung und Alt zur Präsentation der Ergebnisse, Festlegung weiterer Präsentationsmöglichkeiten (Weihnachtsfeier, Wehrversammlung, anstehende Jubiläumsfeier, Jahresbericht etc.)
Wir freuen uns über rege Beteiligung aus Vorarlberg.

Downloads:
Beschreibung vom ÖBFV SG 7.1 
Projektkriterien

Wissenstest 2021 - Alternative auf Ortsebene
  • 14 Februar 2021
  • Thomas Sprenger

  ie aktuelle Lage der Pandemie und die daraus resultierenden Einschränkungen im Veranstaltungssektor betreffen auch die Jugendarbeit in der Feuerwehr.

Im vergangenen Jahr mussten wir wegen der Pandemie den Wissenstest leider ersatzlos absagen.
Für den Wissenstest 2021 können wir jedoch eine spannende Alternative anbieten.

  • Mit der neuen Lernplattform „Moodle“ wird den Jugendlichen ein Werkzeug für die Vorbereitung zur Verfügung gestellt.
  • Die Fragen- und Antworten aus dem letzten Jahr für den Wissenstest in Bronze/Silber/Gold bleiben dabei unverändert.
  • Die Altersregelung wird auf das 17. Lebensjahr erweitert, damit jene Jugendlichen die im letzten Jahr von der Feuerwehrjugend in den Aktivstand übergetreten sind, den Wissenstest 2020 auf Wunsch sozusagen nachholen können. Die Anmeldung in syBOS wurde dementsprechend angepasst.
  • Anstelle einer Tagesveranstaltung wird der Wissenstest 2021 in einem zeitlichen Veranstaltungsfenster vom 27. März bis zum 16. Mai 2021 angeboten.
  • Dabei kann jede Feuerwehr selbst entscheiden, ob sie den Wissenstest als Abend- oder Wochenendveranstaltung anbieten wird.
  • Für die Aufgabe als Bewerter richten wir die Bitte an die örtlichen Feuerwehrführungskräfte diesen Wissenstest 2021 zu unterstützen.
  • Die Führungskräfte der Feuerwehrjugend werden den Wissenstest 2021 koordinieren und begleiten.
  • Eine Handlungsempfehlung bezüglich Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen wird derzeit ausgearbeitet und zur Verfügung gestellt.


Die Anmeldung ist ab sofort über syBOS möglich. 

Bezirk Bludenz Anmeldung bis 14. März 2021    abzeichen j wtb abzeichen j wts abzeichen j wtg
Bezirk Bregenz: Anmeldung bis 14. März 2021  
Bezirke Dornbirn und Feldkirch: Anmeldung bis 14. März 2021  

Dokumente für den Wissenstest


Die wichtigsten Dokumente zum Wissenstest können der Plattform syBOS entnommen werden (einfach im Suchfeld bei den Dokumenten „Wissenstest“ eingeben)
Durchführungsrichtlinie Wissenstest 3. Auflage, Dezember 2016
FJ-Wissenstest Bronze 8. Auflage
FJ-Wissenstest Silber 8. Auflage
FJ-Wissenstest Gold 8. Auflage
E-Learning Plattform für den Wissenstest (Gastzugang ohne Passwort nutzbar) 
Stufen Bronze, Silber und Gold sind online. 
Prüfung Wissenstest über E-Learning Plattform (Zugangspasswort wird vom BL bekanntgegeben)
Beschreibung wie der WT durchgeführt werden kann
Handlungsempfehlung Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen


Das Friedenslicht ist in den Gemeinden angekommen
  • 23 Dezember 2020
  • Thomas Sprenger

Nach intensiven Vorbereitungen war es an diesem Wochenende endlich soweit.

Eine Delegation des Landesverbands der Pfadfinder*innen überbrachte uns das Friedenslicht aus Salzburg. In einem sehr kleinen, überschaubaren Rahmen wurde das Friedenslicht mit Grußworten der Gäste und dem Segen unseres Feuerwehrkurats Pater Dominikus in die Bezirke entsendet.

Bereits in allen Gemeinden angekommen, wird es nun über unsere Jugendorganisationen am 24. Dezember an die Bevölkerung ausgegeben bzw. verteilt.

Die Geschichte, wie das Friedenslicht nach Vorarlberg kam und die vielen Videobeiträge unserer Jugendgruppen können hier angeschaut werden.

Wir bedanken uns bei den anwesenden Gästen, LR Christian Gantner, LFK Pater Dominikus Matt, LFI Hubert Vetter und designierter LFI Herbert Österle und allen Delegationen der Pfadfinderinnen und Pfadfinder und Feuerwehrjugend auf Landes- und Bezirksebene, dass diese Aktion überhaupt möglich wurde.
Insbesondere möchten wir unserer Schauspieler- und Kameracrew ein großes Lob aussprechen. Mit Thomas Kaltenbrunner hatten wir einen super Regisseur und Videoschnitt-Techniker an Bord.

Nun wünschen wir ein besinnliches Weihnachtsfest, eine erfolgreiche Ausgabe des Friedenslichts und freuen uns auf eine Zeit, in der Zusammenkünfte wieder Normalität sind.

Euer Feuerwehrjugendteam

 Grußworte Friedenslicht Segnung 2020  Pfadfinder berichten über ihre Entsendung in Salzburg   Friedenslicht wird entzündet  Segnung der Friedenslichts durch Pater Dominikus



Friedenslicht-Aktion 2020 unter besonderen Rahmenbedingungen
  • 19 November 2020
  • Thomas Sprenger

Seit vielen Jahren bringen Feuerwehrjugendgruppen und andere Jugendorganisationen das Friedenslicht in ihre Gemeinden. Die bei uns, bereits traditionelle Übergabefeier am 23. Dezember, bei der mittlerweile über 1.000 Jugendlichen zusammenkommen um das gesegnete Friedenslicht abzuholen, ist enorm gewachsen.

Doch heuer wird durch die Covid-19-Pandemie alles anders. Wohlwissend, wie wichtig das Friedenslicht in dieser Zeit der Corona-Pandemie ist, wollen wir es heuer – unter anderen Bedingungen – verteilen um Hoffnung, Freude, Dankbarkeit und Frieden zu verbreiten. Zeitgleich gelten heuer besondere Vorsichtsmaßnahmen die zu beachten sind. 

Eine Arbeitsgruppe hat sich dazu Gedanken gemacht, wie und in welcher Form wir heuer überhaupt das Friedenfriedenslicht verteilen können. Gemeinsam vertreten wir die Meinung, es geht, wenn wir auf ein paar Punkte achten. Dazu ist eine Handlungsempfehlung entstanden, die gemeinsam mit den Pfadfindern ausgearbeitet wurde und als Grundlage dienen soll. In dieser Empfehlung ist von der Planung in den Ortsgruppen bis hin zum Abschluss der Aktion, das Wesentliche für eine sichere Aktion 2020, trotz vieler Einschränkungen, beschrieben.

Anstelle der großen Übergabefeier ist heuer ein Friedenslicht-Zustellservice geplant. Termin und Zeitpunkt der
Zustellung werden die Bezirksfunktionäre mit euch ausmachen. Plakat Friedenslicht
Ganz toll wäre es, wenn ihr euch schon jetzt in der Gruppe mit der Aktion auseinandersetzt, um eure coolen, kreativen Ideen bei der Zustellung, filmisch festzuhalten. Mit einer Veröffentlichung eures Beitrags der Übergabe, könnt ihr gleichzeitig Werbung für die Aktion und auch für eure Jugendgruppen machen. Ähnlich dem Frühjahr habt Ihr euch bestimmt schon wieder mit online-Meetings vernetzt und da lässt sich bestimmt die eine oder andere gute Idee umsetzen. Wir sind schon sehr gespannt über eure Beiträge. Natürlich ist Teilen und Liken erwünscht.

Auf der Homepage, an dieser Stelle werden wir nun Stück um Stück weitere Informationen veröffentlichen. Wichtig, die Verteilung des Friedenslichts soll ausschließlich am 24. Dezember, unter Berücksichtigung der gültigen Corona-Auflagen erfolgen.

Ein großer Dank gilt allen Mitgliedern der Arbeitsgruppe Friedenslicht 2020 (Feuerwehrjugend + Pfadfinder*innen) für die Ideen und deren Ausarbeitung zu einer sicheren Aktion für alle.  

Downloads:
Friedenslicht Plakat (restliche Varianten sind im syBOS/Portal/Dokumente mit Listenauswahl "Jugend" zu finden)
Handlungsempfehlung
Allgemeine Beschreibung Friedenslicht-Aktion
Plakate zum Aushang – sichere Friedenslicht-Aktion
Video Clip – Sichere Übergabe
Video Clip 1 – woher bekommen wir heuer das Friedenslicht?
Video Clip 2 – Übergabefeier und Segnung des Friedenslicht mit Entsendung
Video Clip 3 – Übergabe an Regionalebene
Das Friedenslicht zieht wie eine olympische Flamme durch Vorarlberg (bitte schickt uns einen Link zu euren Beiträgen)

Beiträge der Jugendgruppen

 

Jugend-Projektwettbewerb 2020 Vorarlberg
  • 30 Juni 2020
  • Thomas Sprenger

Eure Ideen sind gefragt.Flyer A6 Seite 1
Jugendliches Engagement und Kreativität gewinnt.

Regionaler Jugendprojektwettbewerb 2020
Jugendliche beweisen in vielerlei Hinsicht - auch in schwierigen, herausfordernden Zeiten - jeden Tag viel Kreativität, soziales Engagement und Originalität. Daher schreibt das Land Vorarlberg auch 2020 wieder den regionalen Jugendprojektwettbewerb aus. 
Jugendinitiativen, Freundeskreise, die offene und verbandliche Jugendarbeit, Pfarren, Gemeinden, Jugendorganisationen, erwachsene Initiatoren sowie Vereine sind herzlichst eingeladen, sich mit Ideen und Projekten am Jugendprojektwettbewerb 2020 zu beteiligen. 
Es winken Preisgelder im Gesamtwert von Euro 4.500,-
Gesucht werden Projekte von jungen Menschen zwischen 13 und 24 Jahren aus verschiedenen Bereichen wie Sport, Kultur, Technik, Soziales usw. 

Einreichungen sind bis Freitag, den 11. September 2020, möglich. 

Folder mit Beschreibung "Seid dabei"
Plakat A3 Jugend-Projektwettbewerb 2020
Überblick der ausgezeichneten Jugend-Projekte 2019
Feuerwehrjugend - Exklusiv
  • 14 Mai 2020
  • Thomas Sprenger

Ganz brandaktuell und neu hereingekommen sind exklusive Feuerwehrjugend Merchandise-Artikel


In der heurigen Saison ergänzen zwei besondere Feuerwehrjugend Merchandise-Artikel unser Angebot. Rechtzeitig zum Sommerstart sind die neuen Zugbeutel und Reflex-Schnapparmbänder bei uns eingetroffen, die wir hier kurz vorstellen. Der aktuelle Feuerwehrjugend Merchandise-Artikel-Katalog kann über syBOS unter Portal/Dokumente mit Listenauswahl "Jugend" abgerufen werden. 
Kurz vorgestellt:
Feuerwehrjugend Zugbeutel Feuerwehrjugend Reflex-Schnapparmband
Zugbeutel freigestelltDer zweifärbige Zugbeutel in blau und grau gehalten, eigent sich bestens für kurze  Tripps, für Fahrradtouren oder einfach für die Feuerwehrjugend-Gruppenstunden. Seitlich befindet sich eine Reißverschlusstasche, die Riemen lassen sich vorne mit einem Clip verbinden.  Schnapparmband gerollt

Reflektierende Schnapparmbänder können die Sichtbarkeit deutlich verbessern und helfen damit die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu erhöhen. Unsere Version hat in der Mitte einen einfärbigen Aufdruck mit den Jugendlogo und den CI Schriftzug "Feuerwehrjugend".

Feuerwehrjugend auch als Konditoren erfolgreich
  • 14 Mai 2020
  • Thomas Sprenger

Die Feuerwehrjugend versuchte sich erfolgreich beim Kuchen backen. 


Pünktlich zum Muttertag haben wir zur letzten Feuerwehrjugend-Challenge aufgerufen. Dieses Mal galt es einen Muttertagskuchen, jedoch mit Feuerwehrbezug zu gestalten und davon ein Foto mit dem Ergebnis einzureichen. Unglaublich, was für tolle Kuchenfotos uns erreicht haben. Die Mütter waren bestimmt auch so begeistert wie wir. Hier stellen wir eine Auswahl der Gewinner vor:

 Anna Lena Fink FJ FrastanzAnna Lena Fink - Feuerwehrjugend Frastanz  Dönz Robert Happy Mothers Day FJ SilbertalRobert Dönz - Feuerwehrjugend Silbertal
Feuerstein Katrin Goldener Jugendhelm FJ Silbertal 01 Katrin Feuerstein - Feuerwehrjugend Silbertal Florian Österle FJ Hohenems Florian Österle - Feuerwehrjugend Hohenems

Aufgrund der tollen Ergebnisse haben wir uns kurz entschlossen, euch als Siegerpreise jeweils einen neuen Feuerwehrjugend Zugbeutel zu überreichen. Wir wünsche viel Freude damit.
Die Sieger der Feuerwehrjugend Pizza-Challenge stehen fest
  • 4 Mai 2020
  • Thomas Sprenger

G igantisch, welch coole Ideen euch zur Feuerwehrjugend Pizza-Challenge eingefallen sind.


Natürlich gab es vor dem Start einiges zu beachten. Etwas Planung war bestimmt auch nötig, um eure Vorstellungen auf den Einkaufszettel und später dann auf das Backblech zu bringen. Ein paar einfach Spielregeln waren ebenfalls zu beachten, z.B. welche Pizza ihr für eure Gruppe ins Rennen schickt. Alle die mitgemacht haben, hatten sich schwer ins Zeug gelegt.
Wie die Pizzen schlussendlich geschmeckt haben, konnten wir noch nicht in Erfahrung bringen.

Vor einer schier unlösbaren Aufgabe standen wir aber bei der Auswertung eurer zugesendeten Bilder. Eigentlich sind alle Gewinner, denn die kreativen und super Ideen hat hoffentlich auch eurer Familie Freude bereitet.

Wie es nun mal so ist, haben wir aus allen Einsendungen versucht eine Reihung zu finden. Die ersten 5 Sieger erhalten, wie bei der MNS-Masken Challenge, für die ganze Gruppe unsere neuen Feuerwehrjugend Schnapparmbänder, die Plätze 6 bis 10 je 1 Löartarla-Kartenspiel für die Jugendgruppe.

1. Düns
2. Laterns
3. Wolfurt
4. Koblach
5. Mäder
6. Götzis
7. Bregenz-Vorkloster
8. Sulzberg
9. Rankweil
10. Frastanz

Die Preise werden euren Jugendleitern per Post zugesandt.
Hier gibt es eine Slideshow der eingereichten Pizzen: FJ Pizza-Challenge Slideshow 

Haltet euch fest, eine Challenge haben wir noch für euch auf Lager. Die Spielregeln stellen wir hier in Kürze online. 

In diesem Sinne, bleibt weiter gesund!

Euer Feuerwehrjugend-Team

Feuerwehrjugend Escape-Room Volume 1
  • 30 April 2020
  • Thomas Sprenger

An diesem Wochenende starten wir ein besonderes Feuerwehrjugend Abenteuer. 


Für das verlängerte Wochenende haben wir uns wieder etwas für euch einfallen lassen. Stückweise starten wir in ein kleines Abenteuer, wo knifflige Aufgaben auf euch warten.
Schaut doch einfach auf unsere Seite, holt euch das nötige Werkzeug und startet im Team durch. 
Hier geht es Geschichte: Feuerwehrjugend Escape-Room Volume 1

# Ab sofort stellen wir in regelmäßigen Abständen ein Hinweise auf der oben erwähnten Seite ein. Also, nicht verzweiflen sondern mutig mit dem Abenteuer weiter machen.
Die Finalisten der Feuerwehrjugend MNS-Masken Challenge
  • 17 April 2020
  • Thomas Sprenger

Eure Einsendungen haben uns richtiggehend begeistert. 

Die vielen tollen Ergebnisse solltet ihr auf alle Fälle auch über eure Homepages oder via Social-Media der Öffentlichkeit präsentieren. Ein bisschen Werbung in eigener Sache darf für eure Mühen schon sein. 
Bevor wir die nächste Feuerwehrjugend-Challenge starten, möchten wir euch hier nun die Bezirkssieger und Landessieger präsentieren. Alle, die diesmal nicht beim Finale dabei waren haben bei der nächsten Challenge eine neue Chance. 
Übrigens, die Einsatz-Impressionen DVD 2019, die neuen Schnapparmbänder, unser Kartenspiel „Löatarla“ und weitere spezielle FJ Artikel gibt es auch käuflich zu erwerben. Bei Interesse kann dir dein Jugendbetreuer bestimmt weiterhelfen.

Aber jetzt zu den Siegern dieser ersten Feuerwehrjugend-Challenge:

Bezirkssieger (Spielregeln: ist ein Bezirkssieger auch unter den Landessiegern,
rückt die nächste Jugendgruppe auf deren Platz in der Bezirkswertung):

Bezirk Bludenz - FJ St. Gerold (Grisu)

Bezirk Bregenz – FJ Lauterach (Strahlrohr)

Bezirk Dornbirn - FJ Hohenems (Flammenmaske)

Bezirk Feldkirch – FJ Laterns (Knotenmaske)

Finalisten MNS Masken Challenge Seite 1

Landessieger (ausgewählt von 14 neutralen Personen) :

1. FJ Götzis (Feuerwehrauto mit Blaulicht)

2. FJ Dünserberg (wechselbare Motive)

3. FJ Silbertal (Grisu)

4. FJ Hard (Filtermaske)

5. FJ Düns (FJ)


MNS-Masken Challenge - Finalisten
MNS-Masken Challenge - Sieger
Videoclip Siegerprojekt

Macht euch bereit, die nächste Feuerwehrjugend-Challenge wird schon vorbereitet. Besucht uns regelmäßig auf der Jugendseite, dann verpasst ihr auch den Start nicht.

In diesem Sinne, bleibt gesund!

Euer Feuerwehrjugend-Team 

Feuerwehrjugend Initiative damit keine Langeweile aufkommt
  • 31 März 2020
  • Thomas Sprenger

Es ist eine ganz besondere Zeit. Niemand hätte vor ein paar Wochen daran gedacht, dass  wegen eines Virus persönliche Einschränkungen in diesem Ausmaß notwendig sind.

Leider fallen dadurch auch einige Gruppenstunden bei der Feuerwehrjugend aus. „Social distancing“ ist plötzlich ein Gebot der Stunde. Als Mitglieder einer wichtigen Infrastruktur sollte ein vorbildliches Verhalten selbstverständlich sein.
In Vorarlberg und auch in ganz Österreich gibt es verschiedene Initiativen, die Zeit ohne Gruppenzusammenkünfte zu gestalten.
Wir starten mit einem Worträtsel das wir hier zum knobeln veröffentlichen. Es geht darum 10 Armaturen aus dem Feuerwehrdienst zu suchen.
Lösungen werden dann einen Tag später auch auf dieser Seite veröffentlicht.
Österreichweit gibt es eine Sammlung von Unterlagen. Feuerwehrauto basteln, Malbuch-Vorlagen, Brettspiel und noch einiges mehr.
Die Liste wird ständig erweitert und bestimmt findet sich etwas passendes. 
Nicht zu vergessen ist unser Kartenspiel Löaterla, welches wir zum Feuerwehrpreis ohne Versandkosten zuschicken.
Feuerwehrjugend Helm Effekt 


Aktuelle Challenge:

11.05.2020 für die meisten startet nächste Woche wieder der Schulbetrieb. Deshalb werden wir bis auf weiteres diese Seite nicht mehr weiter befüllen. Nun können wir auch bald wieder mit den Gruppenstunden durchstarten. Deine Jugendbetreuerinnen und Jugendbetreuer steht bestimmt schon bereit.   
08.05.2020 Im Netz gefunden - Klopapier-Performance FJ-Lauterach # Labor Notiz   da war doch was bei Professor Kr Y Pt O N und wo ist das gesuchte chemische Element
05.05. - 12.05.2020 Feuerwehrjugend Muttertag-Kuchen Challenge # mehrere Notizzettel sind aufgetaucht. Die hat vermutlich Herr Neumalklug weggeworfen. 
03.05.2020 Ergebnis der Feuerwehrjugend Pizza-Challenge  # Hilfe Morsealphabet für den Escape-Room 
02.05.2020 Das Abenteuer startet    FEUER+FLAMME # ein erster Hinweis wurde im Abfalleimer entdeckt. Auf einem Notitzzettel steht "FEUER+FLAMME"..... viel Spaß beim Knobeln
01.05.2020 Wir checken unsere Ausrüstung # bevor wir uns ins Abenteuer stürzen, sollten wir unsere Geräte überprüfen und das Team darauf einschwören. Zettel, Stifte, Drucker usw. solltet ihr auch bereit halten. Bald geht es los...
30.04.2020 Feuerwehrjugend-Raum / Secret-Decoder / Plakat # bald geht es los. Hier habt ihr einmal die Koordinaten zum Jugendraum und ein paar wichtige Utensilien. Weiters braucht ihr noch eine Schere, Klebeband und etwas Geschick. Morgen findet ihr einen weiteren Hinweis, bevor es am Samstag so richtig losgeht. 
29.04. - 5.5.2020 Feuerwehrjugend Escape-Room Volume 1 - die Geschichte # dies ist der Einstieg in die nächste Herausforderung. Morgen bekommt ihr dann die Utensilien und am Wochenende könnt ihr dann starten. 
23.04. 27.04. 2020 Feuerwehrjugend Pizza Challenge # mitmachen und Gewinnen (Einsendung der coolsten Idee pro Gruppe), Einsendeschluss 27. April - an die Bezirksjugendreferenten. Gewinner werden verständigt - keine Barablöse!
22.04.2020 herausfordernde Kobelaufgabe "das Buschfeuer"

# versucht die Lösung gmeinsam in der Gruppe herauszufinden. Der schnellste ist Sieger, oder macht zwei Gruppen die gemeinsam die Lösung suchen usw. 

21.04.2020 kleines Knobelspiel als Vorbereitung zu einer der nächsten Challenge Lösung 1. Aufgabe, Lösung 2. Aufgabe
20.04.2020 Brandschutz - das Rauch-Demo-Haus # Jingle läuft bis ca. 4 Minuten, erst dann geht es los
17.04.2020 Die Finalisten und Sieger der Feuerwehrjugend MNS-Masken Challenge # die Sieger erhalten ihre Preise demnächst. Wir gratulieren allen, die an dieser Challenge teilgenommen haben.  
16.04.2020 Vom Landesfeuerwehrverband zur Museumswelt  # der Download des Videoclips dauert etwas (46 MB)
15.04.2020 Feuerwehr Quiz  # am Ende wird dir das Ergebnis der richtig beantworteten Fragen angezeigt
14.04.2020 Worträtsel Feuerwehrfahrzeuge Lösung Worträtsel FW-Fahrzeuge
09.04.2020 Neun Bundesländer ein Ziel - Feuerwehrjugend Österreich  # der Download des Videoclips dauert etwas (34 MB)
08.04. - 13.04.2020 MNS-Masken Challenge der Feuerwehrjugend Vorarlberg # mitmachen und Gewinnen (Einsendung der coolsten Idee pro Gruppe), Einsendeschluss 13. April - an die Bezirksjugendreferenten. Gewinner werden verständigt - keine Barablöse!
07.04.2020 Kreuzworträtsel    Auflösung vom 7.4.
06.04.2020 Das Labyrinth Lösung vom 6.4.
03.04.2020 Knoten üben, üben, üben  
02.04.2020 LFB Feuerwehrauto als Bastelvorlage # dieses, und auch andere Feuerwehrauto-Bastelmodele gibt es als Karton-Modelle (mit gerillten Kanten) beim LFV zu kaufen. 
01.04.2020 Memory technische FW-Geräte  
31.03.2020 Worträtsel FW-Armaturen Lösung Worträtsel FW-Armaturen

  
Interessante Links:
Feuerwehrjugend Österreich - Spiel und Bastelideen
Feuerwehrausbildung 

"Löatarla" gegen Langeweile Zuhause
  • 30 März 2020
  • Katharina Karnekar

Das Kartenspiel der Feuerwehrjugend - jetzt bestellen

Das Kartenspiel jetzt bestellen und nach Hause geliefert bekommen. Bestellungen unter:

Mitglieder der Vorarlberger Feuerwehrjugendgruppen erhalten das Spiel zum Sonderpreis von € 5,-- (gefördert durch Mittel des Landesjugendbeirats)
Alle anderen Interessierten können das Spiel zum Vorzugspreis von € 8,-- erwerben.
Das Spiel wird per Post inkl. Rechnung zugeschickt.

Hier nochmals die Details zum Spiel:

"Löatarla"  ein Spielspaß für alle junge und junggebliebene Feuerwehrleute und auch solche die es noch werden möchten.

Ausnahmsweise handelt es sich bei diesem Begriff nicht um ein neues Ausbildungskonzept, sondern vielmehr soll es Spaß und Abwechslung in die Feuerwehren bringen. Ein ultimativer Karten-Spielspaß für die Jugendgruppe, mit Freunden, in der Familie oder in der Schule. Auch lässt sich das neue Kartenspiel „Löatarla“ für viele andere Projekte oder Aktivitäten einsetzen. Nachfolgend ein paar Ideen, wobei der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind:

  • zum Zeitvertreib mit Freunden, zuhause oder in der Schule,
  • als Geburtstagsgeschenk für Freunde oder in der Feuerwehr,
  • als Geschenk für regelmäßigen Probenbesuch,
  • als Gastgeschenk bei Besuchen anderer Feuerwehren, Organisationen oder Vereine
  • ..........
Loeatarla Kleinplakat v3 mit RS und QR Seite 1

Eine detaillierte Spielbeschreibung ist im syBOS unter Portal/Dokumente/Listenauswahl: Jugend zu finden. Das Spiel kann ab sofort beim Landesfeuerwehrverband Vorarlberg gekauft werden. Mitglieder der Feuerwehrjugend oder Vorarlberger Feuerwehren erhalten das Spiel zum Sonderpreis von à € 5,-. Alle anderen Interessierten können das Spiel zum Vorzugspreis von à € 8,- käuflich werben. 

Die Projektgruppe wünscht allen viel Spaß mit dem exklusiven Kartenspiel der Feuerwehrjugend Vorarlberg.

Plakat mit detaillierter Beschreibung 

Wissenstest 2020 in Vorarlberg / CANCELLED
  • 11 März 2020
  • Thomas Sprenger

Aufgrund der aktuellen Lage zum Thema Corona-Virus (COVID-19) müssen wir leider den Wissenstest 2020, der heuer am 4. April stattfinden hätte sollen, verschieben. 
Die neuen Veranstaltungstermine werden nach Abstimmung mit den betroffenen Feuerwehren zeitgerecht bekannt gegeben.

Neben einem ernsthaften Umgang mit diesem Thema und konsequenten Maßnahmen, gehört auch das Ruhe-Bewahren zur seriösen Handhabung dieser schwierigen Situation.
Bei allfälligen Fragen zum Wissenstest geben die Bezirkteams, der Landesbewerbsleiter oder das Büro beim LFV gerne Auskunft. 

Die Anmeldung ist ab sofort nicht mehr möglich. 

Bezirk Bludenz Bartholomäberg abgesagt  abzeichen j wtb abzeichen j wts abzeichen j wtg
Bezirk Bregenz: Mellau abgesagt
Bezirke Dornbirn und Feldkirch: Hohenems abgesagt


Dokumente für den Wissenstest

Einladungsschreiben, Lageplan
Detailinfos, Gruppeneinteilung und Zeitplan

Einladungsschreiben
Anfahrtsbeschreibung, Lageplan, Gruppeneinteilung und Zeitplan

Einladungsschreiben mit organisatorischen Infos,
Detailinfos, Gruppeneinteilung und Zeitplan
Startliste



Friedenslicht-Übergabefeier 2019
  • 28 November 2019
  • Thomas Sprenger

Heuer findet die Friedenslicht-Übergabefeier wie bereits angekündigt, am 23. Dezember beim Sebastianplatz in Gisingen statt.


Plakat FriedenslichtIn den Ausschreibungsunterlagen sind alle Details zur Feier nachzulesen. Leider können wir heuer keine Laternen mehr anbieten, da alle verkauft sind. Die neuen Plakate stellen wir mit dem Link (siehe Beschreibung) zum download zur Verfügung. Anstelle der Laternenbestellung haben wir jetzt einen Link zum Bausatz der Roseggerlaterne bereitgestellt.
 
Eine Anmeldung über syBOS (Personal/Anmeldung Bewerbe) ist bis 15. Dezember 2019 möglich. Um dem Veranstalter die Vorbereitungen zu erleichtern, bitten wir den Anmeldeschluss zu beachten. Teilnehmer können auch nur bis 15. Dezember geändert werden, Gruppenanmeldung sind nach dem Meldeschluss keine mehr möglich. 

Die neuen Plakate stehen im syBOS Portal unter Dokumente mit Listenauswahl "Jugend" zum Herunterladen bereit.

pdf Beschreibung der Aktion Friedenslicht 2019 inkl. Laternenbestellung
pdf Einladungskarte Friedenslicht 2019

"Löatarla" das Kartenspiel der Feuerwehrjugend
  • 10 November 2019
  • Thomas Sprenger

"Löatarla" ein Spielspaß für alle junge und junggebliebene Feuerwehrleute und auch solche die es noch werden möchten.

Ausnahmsweise handelt es sich bei diesem Begriff nicht um ein neues Ausbildungskonzept, sondern vielmehr soll es Spaß und Abwechslung in die Feuerwehren bringen. Ein ultimativer Karten-Spielspaß für die Jugendgruppe, mit Freunden, in der Familie oder in der Schule. Auch lässt sich das neue Kartenspiel „Löatarla“ für viele andere Projekte oder Aktivitäten einsetzen. Nachfolgend ein paar Ideen, wobei der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind:

  • zum Zeitvertreib mit Freunden, zuhause oder in der Schule,
  • als Geburtstagsgeschenk für Freunde oder in der Feuerwehr,
  • als Geschenk für regelmäßigen Probenbesuch,
  • als Gastgeschenk bei Besuchen anderer Feuerwehren, Organisationen oder Vereine
  • ..........
Loeatarla Kleinplakat v3 mit RS und QR Seite 1

Eine detaillierte Spielbeschreibung ist im syBOS unter Portal/Dokumente/Listenauswahl: Jugend zu finden. Mitglieder der Vorarlberger Feuerwehrjugendgruppen erhalten das Spiel zum Sonderpreis von € 5,-- (gefördert durch Mittel des Landesjugendbeirats), Alle anderen Interessierten können das Spiel zum Vorzugspreis von € 8,-- erwerben.

Die Projektgruppe wünscht allen viel Spaß mit dem exklusiven Kartenspiel der Feuerwehrjugend Vorarlberg.

Plakat mit detaillierter Beschreibung 

Neuer Folder der Feuerwehrjugend Vorarlberg verfügbar
  • 27 Februar 2018
  • Thomas Sprenger

Muster Vorlage FJ-FolderEndlich ist es soweit, das lange Warten hat sich gelohnt.

Eine kleine Arbeitsgruppe aus aktiven Jugendbetreuern und Mitgliedern des Feuerwehrjugendrats konnten in Zusammenarbeit mit einem Grafiker ein neues Folder-Design entwerfen.
Im Vorfeld wurden einige Anforderungen definiert, die in der Umsetzung berücksichtigt wurden. Der neuen Folder lässt sich für verschiedene Zwecke wie Jugendwerbung, Informationsweitergabe, Einladungen usw. nutzen.
Zwei Mustervorlagen mit bedrucktem Folder bzw. Word-Beschriftungsvorlage sind im syBOS unter Portal/Dokumente mit Listenauswahl Jugend abrufbar. Als Schriftart haben wir "Roboto" von Google verwendet. 
Ab sofort kann der neue FJ-Folder während der Geschäftszeiten beim Empfang des Landesfeuerwehrverbandes bezogen werden.
Wir bitten um Verständnis, wenn bei zu großen Stückzahlbestellungen ein maximales Bezugskontingent festgelegt wird. 

Wir wünschen euch viel Erfolg und Spaß mit dem neuen FJ-Folder.

Aktuelles Jugend
  • 31 Dezember 2016
  • Philipp Feistenauer
{loadmoduleid 646}
„Mi Jugend Büachle“
  • 19 Dezember 2013
  • Philipp Feistenauer

thumb Mi Jugend Bueachle

AAnlässlich der Wissenstests 2013 wurden im März an alle FJ-Dienststellen die roten Jugendbüchlein ausgegeben.

Einige Jugendgruppen haben in der Zwischenzeit den Mehrwert dieses „Mi Jugend Büachle“ erkannt und verwenden es mit den Jugendlichen sehr erfolgreich.
Mit der Aussendung des Begrüßungsbriefs mit Gutscheincode erhalten nun die Jugendlichen das rote Jugendbüchlein persönlich zugesandt. Bei der Verwendung bzw. Umsetzung empfehlen wir eine Art Einführungsregelung welche in Ermessen der Feuerwehr bzw. Jugendbetreuer liegt. Eine Möglichkeit besteht darin, dass die Jugendlichen mit der Stufe des jeweils erreichten Wissenstestabzeichen beginnen. Sofern die Aufschiebeschlaufen bei der Jugendgruppe bereits in Verwendung waren, kann natürlich auch von der aktuellen Stufe begonnen werden.
Zum Stufenplan ergeben sich auch Änderungen in der syBOS Personalverwaltung. Mit Aussendung dieses Informationsschreibens werden wir alle Jugendlichen auf den Status „Probe-Feuerwehrjugendmann/frau“ zurück stellen.  Ab dieser Umstellung können bei den Mitgliedern der Feuerwehrjugend  folgende Dienstgrade ausgewählt werden und sollte von allen FJ-Dienstellen nach dem aktuell Stand angepasst werden:...............

P-FJM= Probe-Feuerwehrjugendmann/frau, spätestens nach 6 Monaten durch erreichen der Aufgaben im  „Mi Jugend Büachle“.
FJM 1. St. = Feuerwehrjugendmann/frau 1. Stufe, mind. 6 Dienstmonate nach Probe-Feuerwehrjugendmann/Frau und ab dem 12. Geburtstag. Ebenfalls sind die vorgegebenen Punkte für die 1. Stufe im Ermessen der  Jugendbetreuer zu erfüllen.                                                     
FJM 2. St. = Feuerwehrjugendmann/frau 2. Stufe      Verwendung:    Frühestens ein Jahr nach der  1. Stufe. Ebenfalls sind die  vorgegebenen Punkte für die 2. Stufe im Ermessen der  Jugendbetreuer zu erfüllen.
FJM 3. St. = Feuerwehrjugendmann/frau 3. Stufe      Verwendung:    Frühestens ein Jahr nach der  2. Stufe. Ebenfalls sind die  vorgegebenen Punkte für die 3. Stufe im Ermessen der Jugendbetreuer zu erfüllen.
FJM 4. St. = Feuerwehrjugendmann/frau 4. Stufe      Verwendung:    Frühestens ein Jahr nach der  3. Stufe. Ebenfalls sind die vorgegebenen Punkte für die 4. Stufe im Ermessen der Jugendbetreuer zu erfüllen.
Gerne unterstützen euch die Bezirks- und Landesfunktionäre bei der Umsetzung. Toll wäre es, wenn wir im Laufe des Jahres 2014 dieses „Mi Jugend Büachle“ flächendeckend verwenden. „Mi Jugend Büachle “Nachbestellungen können per Mail an den LFV geordert werden.
Feuerwehrjugend FLA Gold
  • 7 Oktober 2013
  • Philipp Feistenauer

DDas Feuerwehrjugend Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold ist das höchste Leistungsabzeichen der Feuerwehrjugend.

Um Feuerwehrjugendlichen ab dem 15. Lebensjahr noch ein weiteres Ausbildungsziel zu setzen bzw. um die Jugendlichen weiter zu motivieren wurde
der Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold geschaffen.
FJ-FLA-Gold
Voraussetzungen für das FJLA in Gold:
  • Wissenstest in der höchsten Stufe (Gold)
  • Besitz des FJLA in Bronze oder Silber
  • 6 Stunden Erste HIlfe Kurs
  • Bewerber muss im Bewerbsjahr 15 Jahre alt werden
  • In dem Jahr, indem der Bewerber 16 Jahre alt wird, kann er bis zum Ende des Jahres teilnehmen
Die Anmeldung zum Bewerb erfolgt über syBOS, ebenso sind die Bestimmungen für den Bewerb dort zu finden.
Gutscheincode
  • 1 Dezember 2009
  • Thomas Sprenger

DDie Feuerwehrjugend Vorarlberg heißt dich herzlich willkommen!

 
Hier kannst du dein persönliches Feuerwehrjugend-Paket bestellen.
Der Gutscheincode für die Bestellung befindet sich auf dem an dich adressierten Brief und ist einmal gültig. 

thumb Treuepaket

Nachdem du diesen Code in das Feld eingetragen hast, bitten wir dich deine Adresse zu überprüfen.

Die Bearbeitung deiner Bestellung kann etwas Zeit in Anspruch nehmen - wir sind bemüht, das Paket, 
so schnell wie möglich, an dich zu verschicken.

Information zu den T-Shirt-Größen: Die T-Shirt-Größen sind die handelsüblichen unisex Größen (XS - XXXL) - keine Kindergrößen.

Wir wünschen dir viel Freude damit.

 
Bitte wähle aus einer der folgenden Aktionen aus: 

 

Feuerwehrjugend-Startpaket:

Ich bin 2022 zur Feuerwehrjugend gekommen

Ich bin 2023 zur Feuerwehrjugend gekommen  

Ich bin 2024 zur Feuerwehrjugend gekommen
Feuerwehrjugend-Treuepaket:

Ich bin 2022 schon 2 Jahre bei der Feuerwehrjugend

Ich bin 2023 schon 2 Jahre bei der Feuerwehrjugend

Ich bin 2024 schon 2 Jahre bei der Feuerwehrjugend


für BetreuerInnen:


(JugendbetreuerInnen erhalten ihr FJ-Polo beim Seminar)

 

Sollte aufgrund eines vergangenen, technischen Problems nun eine Meldung aufscheinen, dass
dein Gutscheincode bereits eingelöst ist, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Deine Bestellung
ist trotzdem eingegangen und wird bearbeitet.
 
Funktionäre Bewerbe
  • 7 Dezember 2007
  • Philipp Feistenauer
Funktionäre Jugend
  • 7 Dezember 2007
  • Philipp Feistenauer
Überblick über die organisatorische Struktur und Funktionäre der Feuerwehrjugend in Vorarlberg