68. Vorarlberger Landes-Feuerwehr-Leistungsbewerb und 40. Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb letzte Informationen

Letzte Informationen für den Vorarlberger Landes-Feuerwehr-Leistungsbewerb und dem Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb der am Samstag, den 6. Juli 2019 in Rankweil Bezirk Feldkirch, stattfindet.

Ab sofort stellen wir die letzten Unterlagen für den Vorarlberger Landes-Feuerwehr-Leistungsbewerb 2019 online. Wir ersuchen diese letzten Informationen und Zeitpläne unbedingt zu beachten. 
Wichtig: Der Anmeldevorgang ist erst abgeschlossen, wenn die Nenngeldzahlung durchgeführt wurde. Erst nach diesem Vorgang wird uns die Teilnehmerliste inkl. Wertungsblatt im System bereitgestellt. Gruppen welche die Nenngeldzahlung nicht zeitgerecht durchführen, verlieren ihren Startplatz. Nenngeldzahlungen am Bewerbstag sind nicht möglich! Letzter Einzahlungstermin ist am 23. Juni 2019. Wir bitten die im Anmeldesystem zur Verfügung stehende EPS Zahlungsmethode zu verwenden. 
Die Teilnehmerlisten können noch bis 30. Juni 2019 ergänzt bzw. geändert werden. Wir machen darauf aufmerksam, dass bei den "Aktiven" 9 Teilnehmer und bei der Feuerwehrjugend 9 oder 10 Teilnehmer gemeldet werden müssen. Die Teilnehmerliste werden heuer von uns am Bewerbstag dem Gruppenkommandanten bzw. dem Jugendbetreuer beim Berechnungsausschuss A zur Verfügung gestellt. Bei der Anmeldung sind die Feuerwehrpässe oder Dienstausweise der Teilnehmer vorzulegen. 
Hinweis: Wir bitten frühzeitig die nötigen Dienstausweise zu beantragen. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter www.rankweil2019.at


68. Vorarlberger Landes-Feuerwehr-Leistungsbewerb und 40. Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb

Der Vorarlberger Landes-Feuerwehr-Leistungsbewerb mit dem Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb findet am Samstag, den 6. Juli 2019 in Rankweil, Bezirk Feldkirch statt.

Bei diesem Bewerb kann das Vorarlberger Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Bronze oder Silber erworben werden. Gleichzeitig wird auch der Bewerb um das Bundes-Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Bronze und Silber angeboten. Der Bewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Bronze und Silber findet ebenfalls zum genannten Termin statt.

Die Anmeldung ist ab 31. März über syBOS möglich. Gästegruppen müssen sich zuvor über das Online-Formular Gästegruppen-Voranmeldung anmelden.
Anfragen zu Unterkünfte sind zu richten an:

Convention PartnerVorarlberg 
Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH
T +43 (5574) 43443-25
gruppen@convention.cc / gruppen.vorarlberg.travel / www.convention.cc

Anmeldungen sind bis 26. Mai 2019 möglich! Teilnehmer können dann noch bis 30. Juni 2019 über das syBOS-Portal geändert oder ausgetauscht werden. Weitere Informationen zum Landes-Feuerwehr-Leistungsbewerb werden fortlaufend hier veröffentlicht.  

Informationen und Dokumente:
pdf Durchführungsrichtlinie 2019 "Aktive" Anmeldeschluss: 26.05.2019
pdf Durchführungsrichtlinie 2019 "Jugend" Anmeldeschluss: 26.05.2019

Information zur technischen Leistungsprüfung 2019

Im Herbst haben wir in einem gesonderten Artikel über die technische Leistungsprüfung für alle Feuerwehren berichtet.

Die Vorbereitungen dazu laufen. Wir sollten nun in etwa abschätzen, wie viele Gruppen daran teilnehmen möchten, da die Abwicklung auch die Frage des zeitlichen Ablaufs und der Einsatzbereitschaft beinhaltet. 
Genaue Orts- und Zeitangaben sind aus diesem Grund noch nicht möglich, werden jedoch nach der Voranmeldung im ersten Halbjahr bekanntgegeben. 
Der im syBOS angeführte Termin kann deshalb ignoriert werden. Vorannmeldeschluss ist der 28. April 2019.
Bei Voranmeldung ist deshalb nur die Angabe der Gruppe (Name der Feuerwehr) und ein Ansprechpartner erforderlich. 
Die definitive Anmeldung zur Leistungsprüfung erfolgt dann gesondert. Bei dieser verbindlichen Anmeldung ist dann auch die Angabe der Teilnehmenden notwendig.
TechBronze 

Die Bestimmungen zu dieser Leistungsprüfung können hier eingesehen werden Durchführungsrichtlinie THLP V02

Funkleistungsbewerb Bronze

Funkleistungsbewerb in Bronze am Samstag dem 23. Februar im FAZ Feldkirch


31 Feuerwehrleute haben die Prüfung erfolgreich bestanden und konnten nach einem fordernden Arbeitstag das begehrte Funkleistungsabzeichen in Bronze von Landesfeuerwehrinspektor Hubert Vetter und Landesrat Christian Gantner in Empfang nehmen. Auch Bezirksfeuerwehrinspektor Christoph Feuerstein und Landesbewerbsleiter Harry Simeoni gratulierten den erfolgreichen Teilnehmer/innen.

FLA Funk Bronze 15FLA Funk Bronze 8"Der Funk-Leistungsbewerb zieht jährlich das Interesse der Feuerwehrmitglieder auf sich und dieser Trend hält an", freut sich Landesfeuerwehrinspektor Hubert Vetter. Bewerbsleiter Joachim Hutter sorgte gemeinsam mit dem Bewerterteam für optimale Rahmenbedingungen.

Die Bewerterspange in Gold wurde dem langjährigen Bewerter Andreas Wolf überreicht. 





Wir gratulieren allen erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern:

1. Rang Judith Erath Feuerwehr Feldkirch-Tosters
2. Rang Christian Fresser Feuerwehr Röns
3. Rang Manuel Hartmann Feuerwehr Thüringen

Rangliste

Wir suchen Personal für Bewerbe!

thumb Bewerterabzeichen

Laufend werden für unsere Leistungsbewerbe und Leistungsprüfungen interessierte und begeisterte Feuerwehrleute gesucht, die als Bewerter eine Feuerwehrlaufbahn starten möchten. Eine spannende und interessante Aufgabe auf Landesebene können wir dafür anbieten.

Je nach Art des Bewerbs gelten unterschiedliche Voraussetzungen, die nachstehend angeführt sind:

Wir laden ein, formlose Bewerbungen bis Freitag 8. März 2019 an office@lfv-vorarlberg.at zu senden.
Bitte in der Bewerbung den Buchstaben anführen für welchen Bereich Interesse besteht so z.B. der „B“ für die Stelle der Bauleiter etc.
Bis spätestens Ende März 2019 wird das Bewerbungsverfahren abgeschlossen und alle Bewerber werden darüber schriftlich in Kenntnis gesetzt.