Funkleistungsbewerb in Bronze am Samstag, 16. Oktober im FAZ Feldkirch


17 Feuerwehrleute haben die Prüfung erfolgreich bestanden und konnten nach einem fordernden Arbeitstag das begehrte Funkleistungsabzeichen in Bronze von Verbandsvorsitzenden-Stellvertreter Andreas Hosp und Landesbewerbsleiter Harry Simeoni in Empfang nehmen. Auch Bezirksfeuerwehrinspektor Wolfgang Huber gratulierte den erfolgreichen Teilnehmer/innen.


FLA Funk Bronze 16.10.2021 3229Wir gratulieren allen erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern:
 1. Rang  Julian Flatz Feuerwehr Doren
2. Rang Jakob Geser Feuerwehr Andelsbuch
3. Rang Stefan Wagner Feuerwehr Nenzing

pdfRangliste