Ausbilder - Prüfer Lenkberechtigung 5,5 Tonnen

Datum: Dienstag, 30. November 1999 von -  Uhr
Veranstaltungsort: FAZ 
Kategorie: Sonderlehrgänge

Ziel: Mit Absolvierung der Ausbildung soll der Teilnehmer in der Lage sein, Anwärter für die Lenkberechtigung für Fahrzeuge bis 5,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht auszubilden bzw. zu prüfen.
Zielgruppe: Feuerwehrmitglieder mit Führerschein von Feuerwehren mit Fahrzeugen bis 5,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht.
Vorraussetzungen: Mindestens sieben Jahre zumindest im Besitz der Lenkberechtigung B und mindestens die Ausbildung für die Lenkberechtigung C1 oder des Feuerwehrführerscheins.
Inhalte: Straßenverkehrsrecht bezüglich Einsatzfahrzeuge, Fahrzeugtechnik der betreffenden Fahrzeuge, Fehlererkennung, Fehlerbehebung, Wartung, Fahrphysik, Gefahrenlehre und Partnerkunde, Zustandsüberprüfung, Prüfungsfahrt
Bemerkung: Nähere Informationen finden Sie im SyBOS unter Dokumente Ausbildung.
Termin: Vom 21.05.2021 bis 21.05.2021
Uhrzeit: Von 13:00 bis 17:00
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Verfügbare Plätze: 6
Kategorie: Sonderlehrgänge